Programmvorschau, Gemeindeporträts & Audios Radio-Gottesdienste im Juli bei MDR Kultur

Jeden Sonntag strahlt MDR KULTUR einen Gottesdienst zum Mit- und Nachhören aus. Für alle Gottesdienst-Übertragungen finden Sie hier eine Vorschau mit kurzen Gemeinde-Porträts sowie die Audios zum Nachhören. Die Gottesdienste beginnen jeweils sonntags um 10 Uhr.

Teilnehmer sitzen während einer Vesper anlässlich des Abschluss der Sanierung in der Dresdner Kathedrale auf ihren Plätzen.
Während einer Vesper in der Dresdner St.Trinitatis-Kathedrale Bildrechte: dpa

04.07.2021 | Evangelischer Gottesdienst aus der Stadtkirche St. Jakobus Ilmenau

St. Jakobus in Ilmenau 60 min
Bildrechte: Andreas Viohl

Die St.-Jakobus-Kirche steht im Herzen der Altstadt von Ilmenau am Kirchplatz. Die Stadtkirche wurde 1273 erstmals urkundlich erwähnt. Von den romanischen Vorgängerbauten aus dem 12./13. Jahrhundert blieben nur die Reste der Fundamente erhalten. Mehrere Stadtbrände zerstörten die Kirche. 1760/61 wurde sie wiederaufgebaut und in spätbarocker Form umgestaltet.

1911 erfolgte der Einbau der großen Walcker-Orgel. Mit über 4.000 Pfeifen und 65 Registern ist sie die zweitgrößte Orgel Thüringens und gehört zu den bedeutenden Instrumenten im mitteldeutschen Raum. Im Kirchturm hängen mehrere Glocken, die alle 1923 gegossen wurden. Das große Glockenspiel erklingt heute noch zweimal täglich und erinnert an den Bergbau (Kupfer, Silber, Mangan) und die Schichtwechselzeiten der Bergleute.

Altes einfach aufgeben und neue Wege gehen – das ist möglich mit Gott. Er leitet uns aus dem Trott in ein riskantes Leben voller Vertrauen. Darum geht es im Gottesdienst. Die Predigt hält Pfarrerin Magdalene Franz-Fastner.

11.07.2021 | Gottesdienst aus der Evangelisch-Lutherischen Freikirche St. Johannes in Zwickau-Planitz

Die Evangelisch-Lutherische St. Johannesgemeinde wurde 1871 gegründet. Ihre ersten Mitglieder waren aus Glaubens- und Gewissensnöten aus ihrer Lutherischen Kirche ausgetreten. Gemeinsam mit Christen aus Dresden beriefen sie Pfarrer Ruhland, der dem Ruf folgte und darauf mit seiner Familie aus den USA nach Deutschland zurückkehrte.

Evangelischer Gottesdienst aus Zwickau-Planitz 59 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Gottesdienst So 11.07.2021 10:00Uhr 59:03 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
St.Johannes in Zwickau 60 min
Bildrechte: Michael Herbst

Wie sind die Menschen durch diese Zeit gekommen? Dieser Frage stellt sich der Gottesdienst. Die Predigt halten Pfarrer Michael Herbst und Pfarrer Uwe Klärner. Der Gottesdienst wird auch im MDR Fernsehen übertragen.

MDR KULTUR - Das Radio So 11.07.2021 10:00Uhr 59:49 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Heute ist es noch immer das Anliegen der Gemeinde, die frohe Botschaft von der Vergebung der Sünden durch Jesus Christus den Menschen in einer lebendigen Verkündigung und zeitgemäßen Sprache nahezubringen. Grundlage dafür bilden noch immer die Bibel und die Lutherischen Bekenntnisschriften. Die Gemeinde ist lebendig und offen für Gäste.

Wie sind die Menschen durch diese Zeit gekommen? Dieser Frage stellt sich der Gottesdienst. Schüler und Schülerinnen bringen ihre Erfahrungen ein und gestalten den Gottesdienst musikalisch mit. Die Predigt halten Pfarrer Michael Herbst von der St. Johannes-Kirchengemeinde und Pfarrer Uwe Klärner, der Leiter der Schule, gemeinsam.

18.07.2021 | Katholischer Gottesdienst aus der Kathedrale St. Trinitatis in Dresden

Seit mehr als 250 Jahren feiern Christen in der Kathedrale des Bistums Dresden-Meißen -der ehemaligen Katholische Hofkirche - die Heilige Messe.

Kirche St. Trinitatis Dresden 60 min
Bildrechte: dpa

Unter der Leitung von Gaetano Chiaveri wurde die barocke Kirche von 1739 bis 1751 erbaut. Bis 1918 diente das Gotteshaus als Hof- und Pfarrkirche zugleich. Beim Luftangriff auf Dresden am 13. Februar 1945 wurde sie stark zerstört. Bereits seit Juni 1945 feierte man in der Bennokapelle, später im linken Seitenschiff die Heilige Messe. 1962 konnte das Hauptschiff wieder genutzt werden. 1980 wurde die Hofkirche zur Kathedrale des Bistums Dresden-Meißen erhoben.

In der Kathedrale erklingt die letzte und größte Orgel Gottfried Silbermanns. Die "Dresdner Kapellknaben", einer der berühmten sächsischen Knabenchöre, ist in der Kathedrale beheimatet und gestaltet die Liturgien mit.  Die lebendige Domgemeinde nimmt aktiv am Leben der Stadt Dresden und des Bistums Dresden-Meißen teil.

25.07.2021 | Evangelischer Gottesdienst aus der Nikolaikirche Leipzig

Wenn das Lied "Sonne der Gerechtigkeit, gehe auf zu unsrer Zeit“ in der Leipziger Nikolaikirche erklingt, stehen vielen sofort die Bilder aus dem Herbst 1989 vor Augen. Wie Lichtungen der Gerechtigkeit im Dickicht heutiger Entscheidungen im persönlichen, gesellschaftlichen und politischen Leben geschlagen werden können, wird Inhalt des Radio-Gottesdienstes sein.

Leipziger Nikolaikirche
Leipziger Nikolaikirche Bildrechte: MDR/Frank Schmidt

Der Dreiklang Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung erweist zu allen Zeiten seine Aktualität und fordert die Kirche zur Stellungnahme heraus. Sie tut das nicht mit Besserwisserei, sondern im Wissen um die Nähe des liebenden und barmherzigen Gottes. Daraus schöpft sie Kraft.

Schwester Maria Wolfsberger wird nicht nur die Orgel erklingen lassen. Sie spielt im Duo "ChromoCordia" auch die Mundharmonika. Die Leitung des Bachchores hat Stephan Gogolka. Die Predigt hält Superintendent Sebastian Feydt.

Radio-Gottesdienste 2021 nachhören:

Mehr aus Religion & Gesellschaft im MDR

Religion

Auf eine rissige Häuserwand wurde ein Kirchedach mit einem Kreuz gezeichnet.
Bildrechte: Colourbox