Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio

Religion & Gesellschaft

KalenderGottesdiensteJüdisches LebenKontakt
Der Innenraum mit Blick zur Orgelempore Bildrechte: Saskia Barthel

22.05.2022 | 10:00 Uhr | MDR Fernsehen + LivestreamKatholischer Familiengottesdienst aus der Kirche Heilige Familie Hoyerswerda

Die Situation in der Ukraine macht bewusst wie zerbrechlich der Frieden ist. Und "Friede auf Erden“ ist eine tiefe Sehnsucht, die fast alle Menschen teilen. Die Sehnsucht nach Frieden ist das Thema des katholischen Gottesdienstes aus Hoyerswerda in der sächsischen Niederlausitz.

Gestaltet wird die Feier von Kindern und deren Eltern verschiedener Nationen. Es musiziert das Ensemble "Gaudeamus“. Zelebrant und Prediger ist Pfarrer Peter Paul Gregor.

Gottesdienst-ÜbertragungSendung im MDR-TV: 22.05. 2022, 10:00 bis11:00 Uhr und im Live-Steam (zeitgleich Übertragung bei MDR Kultur)

Über die Pfarrkirche und ihre Geschichte

Die Portalfassade Bildrechte: Katholische Pfarrei Hoyerswerda

Die erste heilige Messe nach der Reformation wurde in Hoyerswerda im kleinen Saal des Schützenhauses im Mai 1903 gefeiert. Katholische Sorben und oberschlesische und böhmische Zuwanderer bildeten zu Beginn des 20. Jahrhunderts die katholische Gemeinde. Der Bau der neugotischen Kirche begann im Jahr 1913, am 25. Mai 1914 wurde sie geweiht. Spenden und Stiftungen ermöglichten den Kirchenbau.

Die Kirche ist nach Vorbildern der norddeutschen Backsteingotik gestaltet. Besonders deutlich wird das an der aufwendigen Portalfassade und des rechteckigen Glockenturms mit seinen Zierelementen.

Der Innenraum lebt vom Kontrast der überwiegenden weißen Wandflächen zum Rot der Bögen, Gewölberippen und Laibungen.

Die Pfarrkirche besitzt außer seinen neugotischen Fenstern einige bemerkenswerte zeitgenössische Skulpturen. Als bedeutende Kunstwerke gelten jedoch der Altar und die Chorfenster von Pfarrer und Künstler Sieger Köder. Die Fenster zeigen fünf Elternpaare ("heilige Familien“), denen Schlüsselrollen in der biblischen Heilsgeschichte zukommen.

.

Impressionen von der katholischen Pfarrkirche "Heilige Familie" in Hoyerswerda

Die Backsteinkirche "Heilige Familie" Bildrechte: Katholische Pfarrei Hoyerswerda
Das Kichenschiff mit Blick zur Orgelempore Bildrechte: Saskia Barthel
Gegenüber befindet sich der Hochaltar mit Kirchenfenstern Bildrechte: Saskia Barthel
Der Seitenaltar mit der Geburt zu Bethlehem Bildrechte: Saskia Barthel
Die Taufkapelle mit Kirchenfenstern Bildrechte: Saskia Barthel
Die Fenster der Taufkapelle mit biblischen Szenen Bildrechte: Saskia Barthel
Das andere Fenster in der Taufkapelle stellt Jesus und zwei seinen Jünger dar Bildrechte: Saskia Barthel
Die Kirche besitzt auch zeitgenössische Skulpturen: hier der Heilige Antonius.... Bildrechte: Saskia Barthel
... und eine Madonna mit Kind. Bildrechte: Saskia Barthel
Ansicht der Kirche vom Kirchgarten aus Bildrechte: Saskia Barthel

Die Pfarrei Heilige Familie gehört zum Dekanat Görlitz-Wittichenau im Bistum Görlitz. Zur Pfarrgemeinde gehören außerdem das Gemeindezentrum mit dem Patronat des "Hl. Thomas Morus" in der Neustadt von Hoyerswerda, die Kirche "St. Joseph" in Lauta sowie die Kirche "Zu den heiligen Schutzengel" in Lohsa.

Dieses Thema im Programm:MDR FERNSEHEN | 22. Mai 2022 | 10:00 Uhr