Eine Teilnehmerin hält während einer Demonstration zum Arbeitsverbot von Sexarbeiterinnen während der Corona-Pandemie ein Schild mit der Aufschrift "Sex work is real work" (dt. "Sexarbeit ist echte Arbeit") in der Hand
Eine Teilnehmerin hält während einer Demonstration zum Arbeitsverbot von Sexarbeiterinnen während der Corona-Pandemie ein Schild mit der Aufschrift "Sex work is real work" (dt. "Sexarbeit ist echte Arbeit") in der Hand Bildrechte: dpa