Steckbrief Der Trocken-Doc: Bernd Thränhardt

Als erfolgreicher Filmemacher stand Bernd Thränhardt ständig unter Strom. Irgendwann kippte sein Leben aus der Überholspur und in die Alkoholsucht. Es dauerte viele Jahre, bis er davon loskam. Heute berät er andere. In der MDR-Serie ist er zu sehen als Coach und "Trocken-Doc".

Szene aus "Trocken-Doc - Alkoholfrei leben". bernd Thränhardt im gespräch mit Peter
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

"Kontrolliert trinken, das klappt nicht", sagt Bernd Thränhardt, der selber seit 15 Jahren trocken ist. Er brauchte fast ebenso lange, um den Weg aus der Sucht zu finden.

Nach einem Studium der Germanistik, der Sport- und Erziehungswissenschaften arbeitete Bernd Thränhardt viele Jahre erfolgreich als Filmproduzent. Dank der Kontakte seines Bruders, des Weltklasse-Hochspringers Carlo Thränhardt, hatte er Zugang in die Welt des Hochleistungssports. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere begleitete er Boris Becker für eine TV-Dokumentation ein Jahr lang rund um den Globus. Unterdessen wurde der Alkohol zu seinem steten Lockerungs- und Entspannungsmittel, nicht zum einzigen, in einem Leben auf der Überholspur mit ausschweifenden Partys, Bordellbesuche und Linienziehen auf der Herrentoilette inklusive. Getrieben von Größenwahn und Versagensängsten, zermürbt von immer schwereren Abstürzen, die wieder Lügen nach sich zogen - stand am Ende die schmerzhafte Einsicht: Es geht nur eins, Leben oder Weitertrinken?

Mit 2,5 Promille checkte Bernd Thränhardt in einer Privatklinik zur stationären Entgiftung ein. Weitere Rückfälle folgten, bis er endlich einsah: "Ich muss mein Leben komplett ändern." Seit dem 10. November 2001 hat er keinen Tropfen Alkohol mehr getrunken. Inzwischen arbeitet er als Suchtberater und Therapeut in Köln. Zu ihm kommen ganz verschiedene Menschen. Alkoholabhängigkeit ist keine Frage der Intelligenz oder gebunden an eine soziale Schicht.

In der MDR-Serie ist Bernd Thränhardt zu sehen als der "Trocken-Doc", der Menschen beim Ausstieg hilft, aber auch Nicht-Abhängige sensibilisieren will.

Programm- & Service-Infos

Buchtipp Bernd Thränhardt: Ausgesoffen

Bernd Thränhardt: Ausgesoffen

Bernd Thränhardt: Ausgesoffen
304 Seiten, Ullstein 2013
ISBN-10: 3550080158
ISBN-13: 978-3550080159