RTL-Bachelor Daniel Völz mit einem Strauß roter Rosen.
"Nimmst du diese Rose von mir?" Daniel Völz wurde als "Bachelor" im TV bekannt. Bildrechte: dpa

Daniel Völz Bachelor an Bord

Er hält angeblich den Knutsch-Rekord vor laufender Kamera: der amtierende "Bachelor" Daniel Völz. Am Ende des TV-Kuppel-Formats fand er die Liebe. Warum sie doch nicht hielt und was sein im Mai verstorbener Großvater Wolfgang Völz ihm riet, darüber spricht er am Freitag im Riverboat.

 RTL-Bachelor Daniel Völz mit einem Strauß roter Rosen.
"Nimmst du diese Rose von mir?" Daniel Völz wurde als "Bachelor" im TV bekannt. Bildrechte: dpa

Im Januar suchte er im Privatfernsehen nach einer Frau. In der achten Staffel der beliebten TV-Show rund um die Rosen, avancierte Daniel Völz zum Rekord-"Bachelor", nämlich dem mit den meisten Küssen. Und die Knutscherei hat sich gelohnt, denn aus den insgesamt 24 Kandidatinnen wählte er im Finale Kristina aus Essen als seine Traumfrau aus und gab an, sich wirklich verliebt zu haben. Bis April immerhin hielt diese Beziehung.

Der sympatische 33-Jährige wurde in Neuseeland geboren und stammt aus einer Künstlerfamilie. Er wuchs in Berlin auf, später studierte Völz in den USA und arbeitete in Florida als Immobilienmakler.

Freunde brachten ihn schließlich auf die Idee, sich als "Bachelor" zu bewerben und so nach einer deutschen Freundin zu suchen. Seither veränderte sich sein Leben. Vor allem die mediale Aufmerksamkeit nach dem Finale, das Interesse der Presse an seiner Beziehung zu Kristina waren gewaltig, gibt der Single an.

Abschied von Opa Wolfgang Völz

Schlagzeilen gab es in jüngster Zeit auch im Zusammenhang mit Daniel Völz' berühmten Großvater. Der Schauspieler Wolfgang Völz verstarb im Mai im Kreise seiner Familie. Daniel Völz wuchs in engem Verhältnis zu seinem Opa auf, wie ein Vater sei er für ihn gewesen. Auf Instagram rührte er seine Fans mit diesem Foto und lieben Worten zum Abschied.

Zweite Chance für Bachelors

Im TV treffen aktuell bei "Bachelor in Paradise" ehemalige Kandidaten verschiedener Staffeln der RTL-Kuppelshow aufeinander. Es wird neu gemischt, sozusagen. Beim Finale am 13. Juni soll es dann ein "perfektes Paar" geben. Ob es sich Ex-Bachelor Daniel Völz vorstellen kann, in diesem Format noch einmal sein Liebesglück zu versuchen? Im MDR Riverboat wird Völz über seine Zeit als "Bachelor" sprechen.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Riverboat | 15. Juni 2018 | 22:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 19. Juni 2018, 08:51 Uhr

Sarah Lombardi
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Sängerin Sarah Lombardi spricht im Riverboat über ihr Leben in der Öffentlichkeit.

Fr 18.05.2018 23:40Uhr 00:48 min

https://www.mdr.de/riverboat/video-198620.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video