Rezepte zum Nachkochen Jürgen Feder: Kartoffelsalat mit Wildkräutern

Extrembotaniker Jürgen Feder bereitet uns einen Kartoffelsalat mit Wildkräutern zu. Das Rezept findet ihr hier:

Wildkräuter-Kartoffelsalat
Wildkräuter-Kartoffelsalat Bildrechte: Märte Burmeister

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 kg gekochte, festkochende Kartoffeln
  • rote Zwiebeln
  • 500 ml kräftige Fleischbrühe
  • Salz, Zucker, Pfeffer aus der Mühle
  • Sonnenblumenöl
  • Weinessig
  • Eine große Handvoll selbst gesammelter Wildkräuter, zum Beispiel Giersch, Gemüsemalve, Weg-Rauke, Gewöhnlicher Löwenzahn, Knoblauchsrauke, Rainkohl, Spitz-Wegerich, Gänseblümchen, Straußblütiger Ampfer.

Zubereitung:

Kartoffeln mit Schale kochen, pellen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln fein hacken und mit den Kartoffeln vermischen. Fleischbrühe erwärmen und mit etwas Sonnenblumenöl Weinessig verrühren, mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen. Wildkräuter hacken und dazu geben. Etwas ziehen lassen. Abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.

Riverboat