Max Raabe zu Gast Unplugged im Riverboat

Max Raabe ist ein Star von Welt. Bevor der Sänger bald in der New Yorker Carnegie Hall auftritt, kommt er im Riverboat vorbei und spricht über sein neues Album und das Besondere daran, ein Unplugged-Konzert zu geben.

Sänger Max Raabe & Das Palastorchester während eines Konzertes
Bildrechte: imago/STAR-MEDIA

Das schaffen nicht viele: Im April 2020 werden Max Raabe und sein Palast Orchester eine längere Reise antreten, denn der Ausnahmesänger spielt in der ehrwürdigen Carnegie Hall in New York City. Die Ehre ist wohlverdient. Max Raabe verzaubert mittlerweile seit über 30 Jahren sein Publikum mit tatkräftiger Unterstützung des Palast Orchesters mit Klängen der 20er Jahre. Nun hat er ein neues Album heraus gebracht und zwar ein ganz Besonderes: Auf "MTV Unplugged" singt der Sänger nicht allein, sondern hat sich allerlei prominente Unterstützung ans Mikrofon geholt, unter anderem Herbert Grönemeyer und den Rapper Samy Deluxe. Das Album schaffte es direkt auf Platz Zwei der deutschen Albumcharts.

Riverboat und Unplugged-Konzert

Bevor es im Frühjahr nach Amerika geht, kommt der Mann, den man nur selten ohne Smoking sieht, am 10. Januar im Riverboat vorbei. Und der Termin könnte nicht besser passen: Am gleichen Abend nach dem Riverboat überträgt der MDR um 00:25 Uhr das Max Raabe Unplugged-Konzert. Der 10. Januar im MDR wird also einen perfekten musikalischen Ausklang finden mit Max Raabe & Palast Orchester.

Hier können Sie das Unplugged-Konzert bereits in der Mediathek ansehen:

Die weiteren Gäste im Riverboat

Die Eischnellläuferin des Jahrhunderts Gunda Niemann-Stirnemann beehrt das Riverboat mit einem Besuch. Und sie kommt nicht allein: ihre Tochter Victoria Stirnemann begleitet sie. Sie gehört zu den großen Hoffnungen des deutschen Eisschnelllaufs.

Güldane Altekrüger hatte eigentlich nie geplant berühmt zu werden. Mit ihrem selbstgemachten Backbuch "Abnehmen mit Brot und Kuchen" wurde sie aber mit einem Schlag bekannt. Nun ist der Nachfolger des Buches erschienen und sie hat uns einige Rezepte mitgebracht.

Im neuen Jahr Riverboat-Gäste am 10. Januar

Kim Fisher und Jörg Kachelmann begrüßen im Riverboat am 10. Januar Gunda & Victoria Stirnemann, Güldane Altekrüger, Pater Anselm, Ronja Forcher, Max Raabe, Thomas Rath, Nadine Krüger und Kaya Yanar.

Victoria Niemann-Stirnemann und Gunda Niemann-Stirnemann, 2016
Eisschnell-Läuferinnen Gunda Niemann-Stirnemann und Tochter Victoria Stirnemann Bildrechte: imago images / Camera 4
Victoria Niemann-Stirnemann und Gunda Niemann-Stirnemann, 2016
Eisschnell-Läuferinnen Gunda Niemann-Stirnemann und Tochter Victoria Stirnemann Bildrechte: imago images / Camera 4
Güldane Altekrüger
Autorin Güldane Altekrüger Bildrechte: Güldane Altekrüger
Anselm Grün, Benediktinerpater, 2016
Pater Anselm Grün Bildrechte: imago images / Manfred Siebinger
Ronja Forcher, 2017
Schauspielerin Ronja Forcher Bildrechte: imago images / Astrid Schmidhuber
Sänger Max Raabe & Das Palastorchester während eines Konzertes
Sänger Max Raabe Bildrechte: imago/STAR-MEDIA
Nadine Krüger
Moderatorin Nadine Krüger Bildrechte: imago images / Future Image
Designer Thomas Rath
Designer Thomas Rath Bildrechte: imago images / Sven Simon
Kaya Yanar
Comedian Kaya Yanar Bildrechte: imago/Stephan Wallocha
Alle (8) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Riverboat | 10. Januar 2020 | 22:00 Uhr