Schnell und Lecker Herbert Frauenberger: Arme Ritter - gefüllt mit Pflaumenmus

Lust auf eine leckere Sußspeise, bei der man nicht viel braucht und schnell fertig ist? Nun wir hätten da einen Vorschlag! Das passende und süß-fruchtige Rezept fpr Arme Ritter mit Pflaumenmus von Starkoch Herbert Frauenberger. Ein Klassiker, der sich sich wunderbar als kleiner Snack über den Tag eignet.

Gericht "Armer Ritter" - Toast auf Kirschen
Bildrechte: imago images/Westend61

Zutaten

  • 150 ml Milch 
  • 1 Ei
  • 100 g Semmelmehl
  • 8 Scheiben altbackenes Weißbrot
  • 100 g Pflaumenmus
  • 60 g Butterschmalz
  • 60 g Zimt-Zucker-Gemisch

Zubereitung

  1. Die Milch mit dem aufgeschlagenen Ei verquirlen und etwa zentimeterhoch in eine passende Schale gießen.
  2. In eine zweite Schale das Semmelmehl geben.
  3. Die Brotscheiben nacheinander kurz in das Milch-Ei-Gemisch tunken, etwas abtropfen lassen und dann mit einer Seite in das Semmelmehl drücken.
  4. Anschließend die Brotscheiben auf der nicht parierten Seite mit Pflaumenmus bestreichen.
  5. Nun jeweils zwei so vorbereitete Brotscheiben "zusammensetzen".
  6. Die vier gefüllten Doppelscheiben in einer Pfanne mit erhitztem Butterschmalz von beiden Seiten goldbraun braten.
  7. Die knusprigen Ritter noch heiß mit Zimtzucker bestreut servieren.
  8. Die Ritter können auch gerne mit einer Kugel Eis, Sahne oder einem Fruchtspiegel serviert werden.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Riverboat | 23. Oktober 2020 | 22:00 Uhr