Mo 04.06. 2018 16:30Uhr 29:30 min

Dokumentarfilmer Enno Seifried
Dokumentarfilmer Enno Seifried Bildrechte: Mine Seumel
MDR FERNSEHEN Mo, 04.06.2018 16:30 17:00

MDR um 4

MDR um 4

Gäste zum Kaffee

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Beiträge aus der Sendung

Zu Gast: Enno Seifried, Dokumentarfilmer

Enno Seifried stöbert sie auf, die vergessenen Orte, die es überall in Mitteldeutschland gibt. Sechs Dokumentarfilme hat er schon über die sogenannten "Lost Places" in Leipzig und den Harz gedreht, der aktuelle über vergessene Orte im Harz feierte gerade erst Premiere. Ihn interessieren die Geschichten der Menschen hinter den Orten, sagt der Leipziger. Das Besondere an seiner Arbeit ist, dass er reale Erinnerungen von Zeitzeugen erfragt und so ein ganz lebendiges Bild der Vergangenheit zeichnet. Wir erfahren am Montag mehr über ihn und seinen aktuellen Film.

Unsere Gäste

Jennifer Sieglar, Moderatroin und Buchautorin
Montag, 20.05.2019: Jennifer Sieglar, Moderatorin & Autorin "Wie wir mit wenig Aufwand viel für unseren Planeten tun können“ - damit beschäftigt sich Autorin Jennifer Sieglar in ihrem neuen Buch und hat dafür erst einmal ihre persönliche Bilanz gezogen: 700 Getränkeflaschen, 150 Coffee-to- go-Becher, 60 neue Kleidungsstücke und 75 m Frischhalte-Folie pro Jahr verbrauchte sie früher. Mit einem umweltfreundlichen Jahr wollte die Moderatorin der ZDF-Kindersendung „logo!“ herausfinden, wie sie nachhaltiger leben kann. Bei monatlichen Herausforderungen wie Reisen bis hin zum umweltverträglichen Einkauf hat sie spannende Erfahrungen gesammelt und ihren inneren Schweinehund überwinden müssen. Am Montag liefert die Journalistin bei uns zahlreiche Tipps, wie wir alle unserem Planeten helfen können - mit oft nur kleinen Veränderungen im Haushalt.  Bildrechte: Piper Verlag/Sebastian Lapke
Jennifer Sieglar, Moderatroin und Buchautorin
Montag, 20.05.2019: Jennifer Sieglar, Moderatorin & Autorin "Wie wir mit wenig Aufwand viel für unseren Planeten tun können“ - damit beschäftigt sich Autorin Jennifer Sieglar in ihrem neuen Buch und hat dafür erst einmal ihre persönliche Bilanz gezogen: 700 Getränkeflaschen, 150 Coffee-to- go-Becher, 60 neue Kleidungsstücke und 75 m Frischhalte-Folie pro Jahr verbrauchte sie früher. Mit einem umweltfreundlichen Jahr wollte die Moderatorin der ZDF-Kindersendung „logo!“ herausfinden, wie sie nachhaltiger leben kann. Bei monatlichen Herausforderungen wie Reisen bis hin zum umweltverträglichen Einkauf hat sie spannende Erfahrungen gesammelt und ihren inneren Schweinehund überwinden müssen. Am Montag liefert die Journalistin bei uns zahlreiche Tipps, wie wir alle unserem Planeten helfen können - mit oft nur kleinen Veränderungen im Haushalt.  Bildrechte: Piper Verlag/Sebastian Lapke
Eine junge Frau posiert lächelnd für eine Foto. Im Hintergrund sind man das Meer.
Dienstag, 21.05.2019: Anna von Boetticher, Apnoe-Taucherin & Autorin Sie studierte Kunstgeschichte, arbeitete im berühmten Auktionshaus „Christie`s“ und hatte einen Buchladen in Berlin. Eigentlich waren alle Weichen für die Zukunft gestellt, als Anna von Bötticher 2007 auf einer englischen Marinebasis erstmals mit dem Apnoetauchen - dem Tauchen mit nur einem Atemzug - in Berührung kam und damit eine neue Leidenschaft entfachte. Innerhalb eines halben Jahres stellte sie drei deutsche Rekorde auf und es folgten Schlag auf Schlag: 33 nationale Rekorde, dreimal WM-Bronze und ein Weltrekord. Dabei hielten sie auch ihre eigentlich zu kleine Lunge und eine Autoimmunkrankheit nicht auf. Mittlerweile berät und schult die Münchnerin Taucher von Marine und Bundeswehr. Wie überwinde ich Ängste und wie weit kann mich meine Neugier bringen? Das schreibt sie in ihrem Buch „In die Tiefe“. Bildrechte: Robert King
Alexa Feser
Mittwoch, 22.05.2019: Alexa Feser, Sängerin Jahrelang versuchte die Sängerin aus Berlin, in der Musikszene Fuß zu fassen. 17 Jahre hat sie unermüdlich an ihren Traum geglaubt und nie aufgegeben. Als Singer-Songwriterin gelang ihr 2015 der Durchbruch. Ihre Texte brillieren mit ihrem Blick fürs Detail, ihre Musik mit dem Hang zur ganz großen Geste. Inzwischen ist ihr viertes Studioalbum „A!“ erschienen, das die Sängerin selbst mit den Worten „Ausdauer, Angst, Anders“ zusammenfasst. Darüber sprechen wir natürlich mit ihr am Mittwoch - und hören einen Titel live im Studio. Bildrechte: MDR JUMP/Hagen Wolf
Wolfgang Spyra
Donnerstag, 23.05.2019: Prof. Wolfgang Spyra, Kampfmittel-Experte Seine Studenten nennen ihn gern liebevoll den „Feuerwerks-Professor“. Dabei gilt Professor Wolfgang Spyra als einer der renommiertesten Kampfmittel- und Sprengstoff-Experten in Deutschland. Auf dem Campus der BTU Cottbus hatte er die „Lizenz zum Knallen“ und leitete den Lehrstuhl für Altlasten sowie die Kriminaltechnik der Polizei Berlin. In dieser Zeit wandelte er u.a. im Auftrag der NATO flüssige Raketentreibstoffe in ungefährliche Düngemittel um. Warum so viele Granaten und Bomben aus dem zweiten Weltkrieg noch nicht gefunden sind und wie eine Entschärfung abläuft, erklärt uns Dr. Wolfgang Spyra am Donnerstag.  Bildrechte: imago images / Steffen Schellhorn
Freitag, 24.05.2019: Meike Droste, Schauspielerin Vielen TV-Zuschauern ist Meike Droste als Polizeimeisterin Bärbel Schmied aus der beliebten ARD-Serie „Mord mit Aussicht“ bekannt. Ein wenig unbeholfen, ein wenig hausbacken und dabei aber ziemlich sympathisch. Theaterfans wissen: Schauspielerin Meike Droste kann auch ganz anders. Auf den Bühnenbrettern spielt die Schwäbin meist die ernsten, psychologisch ambivalenten Figuren und hat dafür schon einige Preise eingeheimst. Ende Mai wird die Berlinerin im Fernsehen Hotelbesitzerin: Im Ersten läuft dann „Hotel Heidelberg“ mit Meike Droste als Hotelerbin in einer der Hauptrollen. Ihr Privatleben findet die Schauspielerin eher unspektakulär. Mal sehen, ob Peter Imhof ihr nicht noch etwas entlocken kann - am Freitag bei einer Tasse Kaffee.  Bildrechte: Frank Dicks
Sängerin Annett Louisan
Montag, 27.05.2019: Annett Louisan, Sängerin Bildrechte: MDR/Marie Isabel Mora
Steffen Groth
Dienstag, 28.05.2019: Steffen Groth, Schauspieler Bildrechte: imago/eventfoto54
Stefan Ganß lacht im MDR um 4-Studio in die Kamera
Mittwoch, 29.05.2019: Stefan Ganss, Reporter Bildrechte: MDR/Stefan Siemann
Leslie Malton
Mittwoch, 06. Juni: Leslie Malton, Schauspielerin Bildrechte: SWR/Christiane Pausch
Maximilian Arland
Freitag, 07. Juni: Maximilian Arland, Sänger Bildrechte: imago/Revierfoto
Alle (10) Bilder anzeigen
Jennifer Sieglar, Moderatroin und Buchautorin
Montag, 20.05.2019: Jennifer Sieglar, Moderatorin & Autorin "Wie wir mit wenig Aufwand viel für unseren Planeten tun können“ - damit beschäftigt sich Autorin Jennifer Sieglar in ihrem neuen Buch und hat dafür erst einmal ihre persönliche Bilanz gezogen: 700 Getränkeflaschen, 150 Coffee-to- go-Becher, 60 neue Kleidungsstücke und 75 m Frischhalte-Folie pro Jahr verbrauchte sie früher. Mit einem umweltfreundlichen Jahr wollte die Moderatorin der ZDF-Kindersendung „logo!“ herausfinden, wie sie nachhaltiger leben kann. Bei monatlichen Herausforderungen wie Reisen bis hin zum umweltverträglichen Einkauf hat sie spannende Erfahrungen gesammelt und ihren inneren Schweinehund überwinden müssen. Am Montag liefert die Journalistin bei uns zahlreiche Tipps, wie wir alle unserem Planeten helfen können - mit oft nur kleinen Veränderungen im Haushalt.  Bildrechte: Piper Verlag/Sebastian Lapke