Dokumentarfilmer zu Gast Thomas Junker kommt ins Riverboat

Thomas Junker ist wieder unterwegs! Der Journalist und Dokumentarfilmer begibt sich in die Welt von Europas einsamen Inseln. Vorher kommt er im Riverboat vorbei und bringt Geschichten aus der ganzen Welt mit.

Der Filmemacher Thomas Junker
Thomas Junker bei den Dreharbeiten zu "Europas einsame Inseln". Bildrechte: MDR/Alexandra Junker

Er ist nicht nur im Riverboat ein äußerst gern gesehener Gast, sondern auf der ganzen Welt: Thomas Junker nimmt sein Publikum regelmäßig mit auf seine Reisen rund um den Globus. Seit fast drei Jahrzehnten schon begeistert der Journalist und Dokumentarfilmer mit seinen Berichten aus den entlegensten Winkeln, die gefühlt immer ein bisschen tiefer in die Welt der einheimischen Bevölkerung eintauchen, als andere Reisedokumentationen.

Von Wohnzimmer zu Wohnzimmer

Thomas Junker
Dokumentarfilmer Thomas Junker beim Vertonen. Bildrechte: Thomas Junker

Eine Sache, die Thomas Junker auf seinen Trips gelernt hat, ist es, sich an ungewohnte Situationen anzupassen. Vom tiefsten Russland bis hin nach Australien musste er eine Sache allerdings nie tun: zu Hause bleiben. Als im Frühjahr die Corona-Pandemie dann ihm genauso wie uns allen einen Strich durch die Rechnung machte, erfand er kurzerhand ein neues Format. Unter dem Titel "Thomas Junker Unterwegs Spezial - Aus meinem Wohnzimmer in Euer Wohnzimmer" erinnerte er sich an seine spannendsten Reisen und tollsten Momente unterwegs - und nahm sein Publikum über Social Media mit auf einen Trip durch seine schönsten Erinnerungen aus 29 Jahren "Thomas Junker Unterwegs".

Europas einsame Inseln

Nun gibt es endlich wieder frischen Stoff vom beliebten Dokumentarfilmer - und diesmal hat es ihn bei "Thomas Junker Unterwegs" auf Europas einsame Inseln verschlagen. Ab dem 16. November geht es im MDR los, fünf Teile werden es insgesamt. Ein guter Grund, vorher einmal auf dem Riverboat vorbeizuschauen und von seinen Reise-Abenteuern zu berichten - am 13. November.

Die weiteren Gäste im Riverboat am 13. November

Zu Gast Riverboat-Gäste am 13. November

Kim Fisher und Jörg Kachelmann begrüßen am 13. November Thomas Junker, Gabriele Krone-Schmalz, Rebecca Immanuel, Alexander Herrmann, Ulrich Gündel, Peggy March, Milan Peschel und Gerd Christian.

Thomas Junker steht neben seiner Kamera und schaut lächelnd. Im Hintergrund eine weite Steppenlandschaft mit einigen Siedlungen.
Thomas Junker, MDR-Filmemacher und Abenteurer Bildrechte: MDR/Thomas Junker
Thomas Junker steht neben seiner Kamera und schaut lächelnd. Im Hintergrund eine weite Steppenlandschaft mit einigen Siedlungen.
Thomas Junker, MDR-Filmemacher und Abenteurer Bildrechte: MDR/Thomas Junker
Gabriele Krone-Schmalz
Gabriele Krone-Schmalz, Russland-Expertin, ehem. ARD-Korrespondentin, Bestseller-Autorin Bildrechte: IMAGO
Rebecca Immanuel
Rebecca Immanuel, Schauspielerin Bildrechte: imago/Future Image
Alexander Herrmann bei der Aufzeichnung der NDR Talk Show im Studio Lokstedt. Hamburg, 30.11.2018.
Alexander Herrmann, 2-facher Sternekoch Bildrechte: imago/Future Image
Peggy March, 2019
Peggy March, Schlagerstar aus den USA Bildrechte: imago images / HOFER
Milan Peschel
Milan Peschel, Schauspieler Bildrechte: imago/Lumma Foto
Gerd Christian
Gerd Christian, Schlagersänger Bildrechte: imago images / STAR-MEDIA
Alle (7) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Riverboat | 13. November 2020 | 22:00 Uhr