Thomas Webel steht vor Autobahnhinweisschildern
Thomas Webel steht vor Autobahnhinweisschildern Bildrechte: dpa