Bilder der Woche Weihnachtssingen, Wohnen in der Börde-Brauerei, Weiterbau der A14

25.000 Menschen beim 4. Weihnachtssingen im Magdeburger Stadion, neues Wohnen in der Börde-Brauerei in der Landeshauptstadt und der Weiterbau der A14 kommt voran – die Bilder der Woche.

Mann, Möbel, Hebebühne
Montag, 23. Dezember – Auszug auf Zeit: Theater der Altmark muss die Kisten packen
Das Theater der Altmark in Stendal wird ab Januar vorübergehend geschlossen. Denn das in die Jahre gekommene Haupthaus muss modernisiert werden. Gespielt wird trotzdem – aber an ungewöhnlichen Orten.
Bildrechte: MDR/Alexander Klos
Mann, Möbel, Hebebühne
Montag, 23. Dezember – Auszug auf Zeit: Theater der Altmark muss die Kisten packen
Das Theater der Altmark in Stendal wird ab Januar vorübergehend geschlossen. Denn das in die Jahre gekommene Haupthaus muss modernisiert werden. Gespielt wird trotzdem – aber an ungewöhnlichen Orten.
Bildrechte: MDR/Alexander Klos
Weihnachtssingen im Magdeburger Stadion
Montag, 23. Dezember – Weihnachtssingen in Magdeburg
Beim vierten Weihnachtssingen im Magdeburger Stadion haben sich fast 25.000 Menschen auf die anstehenden Feiertage eingestimmt.
Bildrechte: MDR/ Gaby Conrad
Zwei Männer und eine Frau gehen ineinandergehakt durch Bögen aus Lichterketten.
Dienstag, 24. Dezember – Selbsttest: Weihnachten im Dunkeln
Weihnachten ist das Fest der Lichter. Die Innenstädte sind rings um die Weihnachtsmärkte hell erleuchtet. Wie Sehbehinderte damit umgehen, sich im Trubel orientieren – das hat unser Autor im Selbsttest herausgefunden.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Donnerstag, 26. Dezember – Dessauer ist Vogel-Fotograf des Jahres
Thomas Hinsche ist einer der besten Naturfotografen Sachsen-Anhalts. In diesem Jahr wurde er als "Vogel-Fotograf des Jahres" ausgezeichnet. Seine Motive findet Hinsche vor allem in den Wasserwäldern der Mittelelbe.
Bildrechte: Thomas Hinsche
Raum mit grünen Wänden, einer Säule und einer Treppe in der Mitte.
Donnerstag, 26. Dezember – Wohnen in der Börde-Brauerei in Magdeburg
Die Börde-Brauerei gilt als Wahrzeichen von Magdeburgs Stadtteil Alte Neustadt. Vor einigen Monaten ist das Dach des Sudturms eingestürzt. Doch die Zukunft des Objekts scheint gesichert: Wo früher Bier gebraut wurde, sollen nun Wohnungen und Gewerberäume entstehen. Der Bauvorantrag wurde von der Stadt genehmigt.
Bildrechte: Architekturbüro AI.STUDIO GmbH
Eine Autobahnbaustelle
Freitag, 27. Dezember – A14-Nordverlängerung im Zeitplan
Arbeiten im Akkord auf Sachsen-Anhalts größter Baustelle. Bagger, Kräne und Betonfertiger sind in diesem Jahr auf der A14 zur Hochform aufgelaufen. Doch für den Lückenschluss fehlen noch gut 90 Kilometer. Laut Projektleiter liegen die Bauarbeiten dennoch im Zeitplan: "Wir sind gut vorangekommen".
Bildrechte: MDR/Andreas Müller
Ein toter Wolf
Freitag, 27. Dezember – Wolf in der Altmark angefahren
Auf der B71 zwischen Born und Letzlingen ist auf einer Straße in einem Waldstück ein Wolf angefahren worden. Bei dem Wildunfall wurden keine Personen verletzt. Das Wolfskompetenzzentrum des Landes untersucht den Vorfall nun.

Quelle: MDR/olei,agz,ahr
Bildrechte: Polizeiinspektion Stendal
Alle (7) Bilder anzeigen

Mehr aus Sachsen-Anhalt