Bilder der Woche Von kleinen Schweinen, Igeln und einer besonderen Krone

Überraschender Nachwuchs bei den Wollschweinen im Tierpark Dessau, ein blinder Igel wird zum Ziehpapa und die schönste Erntekrone Sachsen-Anhalts kommt aus dem Fläming – die Woche in Bildern.

In der Baumannshöhle in Rübeland im Harz werden neue Leuchten eingebaut.
Montag, 21. September – Neues Lichtkonzept für Baumannshöhle im Harz
Die Baumannshöhle im Harz, Deutschlands älteste Schauhöhle, hat sich in eine Baustelle verwandelt. Aufgebaut wird ein neues Lichtkonzept. Wo sonst eher Kellerleuchten angebracht waren, sieht das nun schon ganz anders aus.
Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
In der Baumannshöhle in Rübeland im Harz werden neue Leuchten eingebaut.
Montag, 21. September – Neues Lichtkonzept für Baumannshöhle im Harz
Die Baumannshöhle im Harz, Deutschlands älteste Schauhöhle, hat sich in eine Baustelle verwandelt. Aufgebaut wird ein neues Lichtkonzept. Wo sonst eher Kellerleuchten angebracht waren, sieht das nun schon ganz anders aus.
Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Die Entekrone von Kathrin Ahlers aus Schmilkendorf
Montag, 21. September – Schönste Erntekrone gekürt
Die schönste Erntekrone Sachsen-Anhalts kommt in diesem Jahr aus dem Fläming. Mal wieder, kann man sagen. Denn in der Online-Abstimmung konnte sich die Vorjahresgewinnerin Kathrin Ahlers aus Schmilkendorf erneut durchsetzen. Insgesamt hatten sich Binderinnen mit zehn Erntekronen beteiligt.
Bildrechte: dpa
Cover des Bewerbungsbuches für den Europäischen Kulturhauptstadt-Titel für Magdeburg in neon-orange mit schwarzer Schrift
Montag, 21. September – Zweite Runde um den Kulturhauptstadt-Titel gestartet
Die Stadt Magdeburg hat am Montag das neue Bewerbungsbuch für den Titel "Europäische Kulturhauptstadt" vorgestellt. Darin geht es laut der Initiatoren weniger darum, Sehenswürdigkeiten zu präsentieren, sondern das Lebensgefühl der Stadt zu vermitteln. Im Oktober fällt die Entscheidung.
Bildrechte: MDR/Julia Heundorf
Unfall Straßenbahnkollision in Halberstadt
Dienstag, 22. September – Straßenbahnen in Halberstadt stoßen zusammen
In Halberstadt sind am Dienstag zwei Straßenbahnen an der Kreuzung Holzmarkt und Kühlinger Straße zusammengestoßen. Dabei wurden zehn Fahrgäste leicht verletzt. Aller Wahrscheinlichkeit nach habe der Fehler bei einem der Fahrer gelegen, teilten die Halberstädter Verkehrsbetriebe mit.
Bildrechte: MDR/Matthias Strauß
Kleine Igeljungen sitzen vor ihren Futternäpfen in einer Aufzuchtstation
Dienstag, 22. September – Blinder Igel in Köthener Auffangsstation
Erfreuliche Meldung aus der Igel-Auffangsstation von Antje Sterl in Köthen: Die sechs kleinen Igel konnten in ihrer Obhut schon von 40 auf 115 Gramm Gewicht hochgepäppelt werden. Ihr Nest teilen sie sich mit dem blinden Igel "Paulchen", der für die Kleinen wie ein Papa ist.
Bildrechte: MDR/Jana Müller
Die angerichtete Tafel mit Menschen von außerhalb des Funkhauses.
Dienstag, 22. September – Funkhausdinner im MDR-Funkhaus Magdeburg
Manfred Tiebe aus Westerhausen wurde am Dienstagabend mit seinen Gästen von Sternekoch Robin Pietsch bekocht. Es gab ein Drei-Gänge-Menü mit leckerem Schweinebauch als Hauptspeise. Das Funkhausdinner fand wie immer im MDR-Funkhaus statt und wurde musikalisch begleitet von "BerniKaloe".
Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Nachwuchs bei den Mangalitzaschweinen
Mittwoch, 23. September - Niedliche Schweine im Tierpark Dessau
Erstmals hat der Tierpark Dessau Nachwuchs bei den Wollschweinen. Wie der Tierpark mitteilt, sind es acht kleine, gestreifte Ferkel. Die einjährige "Netti" habe sie überraschend Anfang des Monats zur Welt gebracht. Hier sind die drei Jungs und fünf Mädchen auf der Außenanlage zu sehen.
Bildrechte: Tierpark Dessau
Historisches Buch zeigt Kreuzigungsszene - Zemeka Missale
Donnerstag, 24. September - Halberstädter Domschatz präsentiert wertvolle Bücher
Nach sieben Jahren sind sie wieder hinter Vitrinenglas zu sehen: Sechs der insgesamt 84 Halberstädter Handschriften werden seit Donnerstag für die Öffentlichkeit ausgestellt. Einzelne Seiten dürfen geöffnet nur sechs bis acht Wochen gezeigt werden. In der Mitte der Ausstellungszeit wird daher einmal umgeblättert.
Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
getöteter Wolf am Straßenrand vor Autobahnschild
Mittwoch, 23. September – LKW tötet Wolf auf der A2
Auf der A2 bei Burg wurde am späten Mittwochabend ein Wolf von einem Lkw erfasst. Das Jungtier überlebte den Zusammenprall nicht. Laut Polizei hatte der Wolf zuvor einen Wildzaun überwunden. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon, am Fahrerhaus des Lasters entstand nur geringer Sachschaden.
Bildrechte: MDR
Mauerwerk Turmfassade oben: Ein Blick auf die Steine im oberen Teil des Turmes. Der Zahn der Zeit hat am Mauerwerk genagt. Die Steine bröckeln.
Donnerstag, 24. September – Stephanikirche in Aschersleben bröckelt
Die Kalk- und Sandsteine der Stephanikirche in Aschersleben verwittern seit Jahrhunderten. Im Frühjahr lösten sich sogar ganze Steine und fielen auf den Kirchplatz. Seitdem steht ein Baugerüst um den 80 Meter hohen Turm. Die Notsicherung der Stephanikirche soll demnächst abgeschlossen sein.
Bildrechte: MDR/Tom Gräbe
Zahnräder vor einer Wand, die mit der Beschriftung Trommeldarre versehen sind.
Donnerstag, 24. September – Historische Darre liefert gefragtes Saatgut
In Annaburg befindet sich eine historische Anlage, mit der aus Zapfen Saatgut gewonnen wird – eine so genannte Darre. In diesen Tagen ist sie viel gefragt: Hier werden nämlich die Saatkörner gewonnen, mit der später zerstörter Wald aufgeforstet wird. Die historische Darre in Annaburg ist eine von neun in ganz Deutschland.
Bildrechte: MDR/Martin Krause
Eine Ilustration. Im Vordergrund steht eine hohe Burg. Untern stehen vereinzelt Leute. Es handelt sich um das Sieger Foto des Plakattwettbewerbs für den Sachsen-Anhalt Tag 2022.
Freitag, 25. September – Offizielles Plakat zum 23. Sachsen-Anhalt-Tag in Stendal vorgestellt
In Stendal findet im Juli 2022 der 23. Sachsen-Anhalt-Tag statt. Am Freitag wurde das offizielle Plakat zu den Festlichkeiten vorgestellt. Es wurde aus mehr als 70 Einreichungen eines Wettbewerbs ausgewählt.
Bildrechte: Karen Schwarze, pidea Werbeagentur GmbH
Kurzhaarige Frau redet am Pult vor FDP-Plakaten
Samstag, 26. September – FDP ernennt Spitzenkandidatin für Landtagswahl
Lydia Hüskens ist beim Parteitag der FDP als Spitzenkandidatin für die Landtagswahl 2021 gewählt worden.
Bildrechte: MDR/Ronald Neuschulz
Vier Polizisten stehen vor einer Schlange von Autos auf einem Hof
Samstag, 26. September – Polizei löst rechtsextreme Boxveranstaltung in Magdeburg auf
Rechtsextreme aus zehn Bundesländern sind am Samstag für die rechtsextreme Boxveranstaltung "Kampf der Nibelungen" nach Magdeburg gereist. Ein Großaufgebot der Polizei mit 140 Einsatzkräften löste die Veranstaltung frühzeitig auf.
Bildrechte: TNN
Ein grüner Altkleidercontainer, um den herum Textilien verteilt liegen
Samstag, 26. September – Second-Hand in Magdeburg: Das Leben der Altkleider
Die Zahl der Altkleiderspenden hat zugenommen. Die romantische Vorstellung, dass die alte Winterjacke nun Bedürftige wärmt oder dass das kaum getragene T-Shirt doch noch Wertschätzung findet, ist nicht unbedingt realistisch. Denn die Altkleiderlager sind voll.
Bildrechte: MDR/Julia Heundorf
Alle (15) Bilder anzeigen

Mehr aus Sachsen-Anhalt