Corona-Newsletter Montag, 25. Mai 2020 Ein unermesslicher Verlust

Martin Paul im Funkhaus von MDR SACHSEN-ANHALT
Bildrechte: MDR/Luca Deutschländer

Heute im Corona-Daten-Newsletter: Wie viele Menschen sterben an Corona? Dieses Thema wird oft diskutiert – aber was wissen wir darüber und was nicht? Außerdem: Die möglichen Lockerungspläne Thüringens und Sachsens – ein Paradigmenwechsel.

Grafik: Der Corona-Daten-Update Newsletter
Bildrechte: MDR | Grafik Florian Leue/Martin Paul

Guten Abend, liebe Leserinnen und liebe Leser,

ich freue mich, dass Sie wieder dabei sind. Und, dass ich wieder für Sie da sein darf. Heute möchte ich mit Ihnen auf zwei größere Themen schauen. Zum einen Covid-19-Tote. Was wissen wir dazu, was wissen wir nicht? Wie und was wird gezählt? Welche Daten brauchen wir noch?

Und zum anderen das Thema: Die möglichen Lockerungspläne Thüringens und Sachsens. Beide Länder haben angekündigt, in Zukunft mehr auf die Eigenverantwortung der Menschen zu setzen und statt Ausnahmen von den Beschränkungen zu beschließen, nur noch wenige Ausnahmen von einer generellen Freigabe zu benennen. Ein Wechsel der Sichtweise also. Gegen diese Pläne gibt es jedoch auch Widerstand.

Was ist Ihnen lieber, was halten Sie für sinnvoll? Wenn Sie mögen, schreiben Sie uns doch Ihre Gedanken dazu.

...

Sie wollen wissen, wie der Newsletter weitergeht? Kein Problem. Abonnieren Sie den Newsletter. Hier können Sie sich kostenlos dafür anmelden. Alternativ können Sie aber auch ohne Abo alle Newsletter lesen.

Quelle: MDR/mp

0 Kommentare

Mehr aus Sachsen-Anhalt