Zum Bauhaus-Jubiläum Mit einer App das Bauhaus-Welterbe in Dessau entdecken

Pünktlich zur Eröffnung des Bauhaus Museums in Dessau gibt es eine passende App für Architektur-Fans. Die kostenlose App bietet eine interaktive Stadtkarte und Einblick in sonst nicht zugängliche Bauhaus-Räumlichkeiten.

Eine virtuelle Karte aus der App zum Bauhaus in Dessau
Die App Bauhaus Dessau ist ein virtueller Begleiter beim Besuch in der Bauhaus-Stadt. Bildrechte: MDR/Maria Hendrischke

Eine neue App als virtueller Begleiter bei einer Entdeckungtour durch die Bauhausstadt Dessau: Die App "Bauhaus Dessau" gewährt einen digitalen Blick in verborgene Bauhaus-Räume wie das Büro von Architekten-Ikone Walter Gropius und verfügt über eine interaktive Karte. Darin sind alle berühmten Bauhausbauten der Stadt zu finden – die Meisterhäuser, das Bauhausgebäude oder das Arbeitsamt von Walter Gropius.

Darüber hinaus dient die App als Informationskanal der Stiftung Bauhaus Dessau. Hier sollen aktuelle Infos zum neuen Bauhaus Museum und anstehenden Veranstaltungen veröffentlicht werden.

Die Anwendung für Smartphones und Tablets ist pünktlich zur Eröffnung des Bauhaus Museums in die App-Stores gekommen. Sie ist für Android- und iOS-Geräte kostenlos verfügbar – zunächst als eine Basisversion. Später sollen spielerische und partizipative Elemente folgen. Für die Stiftung Weimar gibt es auch eine App vom gleichen Entwickler.

titel thesen temperamente 5 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

In Bauhaus-Klangwelt eintauchen

Das Unternehmen "MicroMovie Media" hat die App für die Stiftung Bauhaus Dessau entwickelt. Dem Unternehmen zufolge ist extra für die App das Feauture "Bauhaus Sound" entwickelt worden – eine Art Klangkulisse, die den Besuch von Gebäuden und Ausstellung untermalt.

Dafür hat der Berliner Komponist und Sounddesigner David Kamp eine Komposition aus Aufnahmen von Räumen, Werkstätten, Designobjekten und historischen Materialien entwickelt. Die einzelnen Komponenten werden dabei immer wieder neu kombiniert, sodass jeder Nutzer eine einzigartige Komposition hört.

100 Jahre Bauhaus

Werbung für das Bauhaus Museum Dessau am Berliner Alexanderplatz.
Werbung am Alexanderplatz in Berlin für Bauhaus in Dessau Bildrechte: MDR/Maria Hendrischke

Das Bauhaus feiert in diesem Jahr 100-jähriges Jubiläum. 1919 ist die Bewegung durch den Architekten Walter Gropius in Weimar gegründet worden. In Dessau erlebte sie ihre Blütezeit. Bis heute gilt das Bauhaus als weltweit eine der einflussreichsten Schulen und Bewegungen für Kunst, Architektur und Design des 20. Jahrhunderts.

Am Sonntag wird das neue Bauhaus Museum in Dessau feierlich eröffnet. Zu der Eröffnung wird unter anderem Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet.

Zum App-Download

Quelle: MDR/pat

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE | 08. September 2019 | 19:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 09. September 2019, 13:17 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus Dessau-Roßlau, Anhalt und Landkreis Wittenberg

Mehr aus Sachsen-Anhalt