Festakt, Führungen und Co. Eindrücke von der Eröffnung des Bauhaus Museums in Dessau

Das Bauhaus Museum in Dessau ist eröffnet. Bundeskanzlerin Merkel schnitt am Sonntag gemeinsam mit Ministerpräsident Haseloff symbolisch das rote Band durch. Das sind die schönsten Fotos von der Einweihung des Museums.

Die Fassade des neuen Bauhaus Museums in Dessau, fotografiert mit einem Fischauge.
Dieses Gebäude stand am Sonntag in Dessau im Mittelpunkt: das neue Bauhaus Museum. Nach zweieinhalbjähriger Bauzeit wurde es am Sonntag pünktlich eröffnet – im Jubiläumsjahr 100 Jahre Bauhaus. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Die Fassade des neuen Bauhaus Museums in Dessau, fotografiert mit einem Fischauge.
Dieses Gebäude stand am Sonntag in Dessau im Mittelpunkt: das neue Bauhaus Museum. Nach zweieinhalbjähriger Bauzeit wurde es am Sonntag pünktlich eröffnet – im Jubiläumsjahr 100 Jahre Bauhaus. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Ein Mann im Sakko steht lächelnd im neuen Bauhaus Museum in Dessau.
Für Architekt Roberto Gonzalez aus Barcelona ohne Zweifel ein besonderer Moment. Der Entwurf seines Architekturbüros hatte sich aus weltweit mehr als 800 Entwürfen durchgesetzt. Bildrechte: MDR / Gaby Conrad
Dessaus Oberbürgermeister Peter Kuras steht neben einer Kamera und Mikrofonen.
Ein besonderer Tag war der Sonntag auch für Peter Kuras. Der Oberbürgermeister von Dessau-Roßlau sprach beim Festakt zur Eröffnung des Museums von einem "großartigen Tag". Für Dessau sei dieser Sonntag der wichtigste Tag des Jahres. Bildrechte: MDR / Gaby Conrad
Menschen stehen in der Innenstadt von Dessau-Roßlau hinter einer Absperrung wegen der Eröffnung des Bauhaus Museums
Entsprechend groß war auch das Interesse der Dessauer. Nach Schätzungen der Polizei warteten rund 1.000 von ihnen am Sonntagvormittag auf die Ankunft... Bildrechte: MDR/Olga Patlan
Ministerpräsident Reiner Haseloff steht mit Menschen an einer Absperrung.
...von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Auch die Regierungschefin hatte sich nämlich zur Eröffnung angesagt. Um die Wartezeit zu verkürzen, plauderte Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) mit wartenden Menschen vor dem Bauhaus Museum. Bildrechte: MDR / Gaby Conrad
Ministerpräsident Reiner Haseloff steht mit Menschen an einer Absperrung und gibt einer MDR-Reporterin ein Interview
Nebenbei gab der Regierungschef MDR SACHSEN-ANHALT-Reporterin Susanne Reh noch ein Interview. Später im Festakt sagte Haseloff, er sei stolz auf Dessau und das Museum. Das sei ein guter Tag für die Stadt und für Sachsen-Anhalt insgesamt. Bildrechte: MDR / Gaby Conrad
Menschen mit Hüten und in Kleidern vor dem neuen Bauhaus Museum in Dessau
Auch sie warteten darauf, das neue Bauhaus Museum besichtigen zu können. Bildrechte: MDR/Olga Patlan
ein Hubschrauber im Himmel
Und dann näherte sich die Kanzlerin: Angela Merkel war am Vortag noch auf Reise in China, nach Dessau wurde sie per Hubschrauber gebracht. Bildrechte: MDR / Gaby Conrad
Sicherheitsleute begleiten Bundeskanzlerin Angela Merkel in Dessau vom Auto zum Bauhaus Museum
Vom Publikum in Dessau wurde sie mit Applaus empfangen. Bildrechte: MDR / Gaby Conrad
Kanzlerin Merkel steht mit Claudia Perren von der Stiftung Bauhaus, Ministerpräsident Reiner Haseloff und Dessaus Oberbürgermeister Peter Kuras vor dem neuen Bauhaus Museum
Klar, dass dann erst einmal die Zeit des obligatorischen Gruppenfotos gekommen war. Es zeigt Merkel mit der Direktorin der Stiftung Bauhaus, Claudia Perren (links), Ministerpräsident Haseloff und Dessaus Oberbürgermeister Kuras. Bildrechte: MDR / Gaby Conrad
Ministerpräsident Reiner Haseloff steht neben der Direktorin der Stiftung Bauhaus, Claudia Perren
Auch Reiner Haseloff und Claudia Perren wurden noch einmal gemeinsam abgelichtet. Bildrechte: MDR / Gaby Conrad
laudia Perren spricht vor Gästen im neuen Bauhaus Museum, neben ihr stehen die Europa-, die Deutschland und die Sachsen-Anhalt-Flagge
Und dann ging es los: Claudia Perren hieß im Eingangsaal des neuen Museums die Gäste willkommen. Sie dankte Bund und Land für die Finanzierung des Bauhaus Museums. Insgesamt sind 28 Millionen Euro in das Museum gesteckt worden. Bildrechte: MDR / Gaby Conrad
Dessaus Oberbürgermeister Peter Kuras spricht im neuen Bauhaus Museum vor Gästen
Ähnlich äußerte sich auch Peter Kuras. Der Oberbürgermeister betonte zudem, dass es die richtige Entscheidung gewesen sei, das Museum im Zentrum der Stadt anzusiedeln. Darüber war lange Zeit kontrovers gestritten worden. Kuras hofft nun auf eine weitere Belebung von Dessau. Bildrechte: MDR / Gaby Conrad
Kanzlerin Merkel und andere Gäste applaudieren im neuen Bauhaus Museum in Dessau
Beim Publikum des Festaktes kamen diese Worte gut an. Bildrechte: MDR / Gaby Conrad
Ein Mann spricht im neuen Bauhaus Museum vor Gästen.
Gleiches gilt für die Festrede von Prof. Hans Ulrich Gumbrecht, der an der Stanford University in Kalifornien lehrt. Er war zur Eröffnung des Museums am Sonntag nach Dessau gekommen. Bildrechte: MDR / Gaby Conrad
Das Publikum hört einem Redner zu.
Zu sehen bekam er – wie die anderen Gäste auch – einen offen gestalteten Eingangsbereich. Für diesen wird übrigens auch kein Eintritt verlangt. Der Eingangsbereich samt Café soll die Dessauer einladen, hereinzukommen und im Museum zu verweilen. Einzig die Ausstellung kostet Eintritt. Bildrechte: MDR / Gaby Conrad
Alle (21) Bilder anzeigen

Mehr aus Dessau-Roßlau, Anhalt und Landkreis Wittenberg

Mehr aus Sachsen-Anhalt