Aus dem Redaktionsalltag Die Frau mit der Handynummer von Sänger und Moderator Olli Schulz

Diese Geschichte spielt im Redaktionsalltag von MDR SACHSEN-ANHALT: Als die Redaktion am Dienstag versucht, Kontakt zu Satiriker Jan Böhmermann zu bekommen, landet sie bei Frau Schmidt aus Wittenberg. Die nutzt die alte Handynummer von Böhmermanns Podcast-Partner Olli Schulz – und wurde deshalb sogar schon von so mancher Schauspieler-Koryphäe zum Geburtstag eingeladen. Über Zufälle, wie sie nicht so häufig vorkommen.

Luca Deutschländer
Bildrechte: MDR/Jörn Rettig

von Luca Deutschländer, MDR SACHSEN-ANHALT

Collage eines Fotos von Sänger Olli Schulz und einem Emoji, das ein Smartphone zeigt
Kuriose Geschichte: Eine Frau aus Wittenberg nutzt die frühere Handynummer von Sänger Olli Schulz – und bekommt so allerlei Einladungen. Bildrechte: MDR/Holger John | Montage

Als sich die Redaktion von MDR SACHSEN-ANHALT am Dienstagvormittag zur täglichen Konferenz trifft, geht es auch um die Mitgliedschaft von Jan Böhmermann im SPD-Ortsverband in Köthen. Wie setzen wir das Thema um? Mit wem sprechen wir? Es werden die Fragen gestellt, wie sie im Redaktionsalltag Tag für Tag und Woche für Woche normal sind. Am Abend soll im Landkreis Anhalt-Bitterfeld schließlich abgestimmt werden über die Mitgliedschaft von Böhmermann. Darf er Mitglied werden? Oder nicht?

Inzwischen wissen wir: Der Kreisvorstand der SPD in Anhalt-Bitterfeld hat zugestimmt, Böhmermann ist nun offiziell Mitglied der ältesten deutschen Partei. Doch darum soll es nur am Rande gehen.

Olli Schulz
Musiker Olli Schulz (Archivfoto) Bildrechte: Oliver Rath

Denn: Diese Geschichte erzählt von den Zufällen, die einem manchmal die viel schöneren Storys liefern. Mitten in der Diskussion um Böhmermanns SPD-Mitgliedschaft erinnert sich MDR SACHSEN-ANHALT-Moderator Stephan Michme, dass er die Handynummer von Olli Schulz abgespeichert hat. Zur Erinnerung: Schulz ist bekannt als Singer-Songwriter, außerdem ist er seit Jahren Gastgeber eines Podcasts – gemeinsam mit Jan Böhmermann. Die beiden kennen sich also. Und das ziemlich gut.

Vielleicht wäre es auf diese Weise ja möglich, Kontakt zu Böhmermann zu bekommen?

Olli Schulz? Wer ist das?

Gesagt, getan. Moderator Stephan Michme ruft also die Nummer an, die in seinem Telefon abgespeichert ist. Auf dem Display steht: "Olli Schulz". Und: "Wählt." Doch am anderen Ende der Leitung nimmt nicht Olli Schulz ab. Sondern eine Frau. Frau Schmidt, um genau zu sein. Man unterhält sich. Und Frau Schmidt erzählt, dass sie nicht zum ersten Mal angeschrieben oder angerufen wird und da jemand nach einem Olli fragt.

Dabei fragt sie sich: "Wer ist denn eigentlich dieser Olli? Das muss ein ganz berühmter Mann sein, weil ich ständig irgendwelche Nachrichten bekomme." Da wären: Einladungen zu Feiern oder Geburtstagen (zum Beispiel zum 50. Geburtstag von Schauspieler Jürgen Vogel), Urlaubsfotos von sonst wem. Witzig: Weil jeder nur von einem "Olli" schrieb, wusste Schmidt bis Dienstag gar nicht, welcher Olli eigentlich gemeint ist. "Ich habe nur mitbekommen, wie populär der Olli ist", erzählt sie. Erst der Anruf von MDR SACHSEN-ANHALT-Moderator Stephan Michme brachte Licht ins Dunkel: Der Olli ist in der Tat ziemlich populär.

Das Kuriose an der Geschichte: Frau Schmidt kommt aus der Lutherstadt Wittenberg, lebt dort noch heute. Sie stammt also zufälligerweise mitten aus dem Verbreitungsgebiet von MDR SACHSEN-ANHALT. Vor einigen Jahren – es müssen drei oder vier sein, schätzt Schmidt – bekam sie von ihrem Telefonanbieter eine neue Handynummer. Es war die Nummer, die bislang Olli Schulz genutzt hatte.

Stephan Michme
Bildrechte: MDR/Stephanie Sander

Eine der schönsten Geschichten, die mir in meinem ganzen Berufsleben passiert ist!

Stephan Michme Morgenmoderator bei MDR SACHSEN-ANHALT

Frau Schmidt antwortet für Herrn Schulz

"Manchmal", erzählt Schmidt, "schreibe ich freundlich bei WhatsApp zurück, dass der Olli eine neue Nummer hat." Am Anfang haben sie all die Nachrichten von Unbekannten schon ein bisschen genervt, sagt Schmidt heute. Spätestens seit Dienstag nimmt sie all das aber mit noch mehr Humor. Wer kann schon von sich behaupten, die frühere Handynummer von Olli Schulz zu nutzen?

Für Moderator Stephan Michme ist jedenfalls klar: "Eine der schönsten Geschichten, die mir in meinem ganzen Berufsleben passiert ist!"

P.S.: Jan Böhmermann hat bislang nicht mit uns gesprochen.

Luca Deutschländer
Bildrechte: MDR/Jörn Rettig

Über den Autor Luca Deutschländer arbeitet seit Januar 2016 bei MDR SACHSEN-ANHALT – in der Online-Redaktion und im Hörfunk. Seine Schwerpunkte sind Themen aus Politik und Gesellschaft. Bevor er zu MDR SACHSEN-ANHALT kam, hat der gebürtige Hesse bei der Hessischen/Niedersächsischen Allgemeine in Kassel gearbeitet. Während des Journalistik-Studiums in Magdeburg Praktika bei dpa, Hessischem Rundfunk, Süddeutsche.de und dem Kindermagazin "Dein Spiegel". Seine Lieblingsorte in Sachsen-Anhalt sind das Schleinufer in Magdeburg und der Saaleradweg – besonders rund um Naumburg. In seiner Freizeit steht er mit Leidenschaft auf der Theaterbühne.

Quelle: MDR/ld

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 02. Oktober 2019 | 07:10 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 02. Oktober 2019, 07:10 Uhr

Mehr aus Landkreis Wittenberg, Dessau-Roßlau und Anhalt-Bitterfeld

Mehr aus Sachsen-Anhalt