Beck, Türpitz und Co. Das sind die FCM-Aufstiegshelden

Ihre Namen kennt in Magdeburg schon jetzt jedes Kind. Mit dem Aufstieg in die 2. Bundesliga haben die Spieler des 1. FC Magdeburg Geschichte geschrieben.

Marcel Costly (1. FC Magdeburg) , Philip Türpitz (1. FC Magdeburg) und Christian Beck (FC Magdeburg) jubeln nach 1:0
Marcel Costly (l.) , Philip Türpitz (m.) und Christian Beck waren in den vergangenen Wochen das Sturm-Trio beim FCM. Bildrechte: IMAGO
Marcel Costly (1. FC Magdeburg) , Philip Türpitz (1. FC Magdeburg) und Christian Beck (FC Magdeburg) jubeln nach 1:0
Marcel Costly (l.) , Philip Türpitz (m.) und Christian Beck waren in den vergangenen Wochen das Sturm-Trio beim FCM. Bildrechte: IMAGO
v.l. Christopher Handke (1. FC Magdeburg) jubelt nach 2:1 für Magdeburg.
32 Mal spielte Christopher Handke in dieser Saison für den FCM. Bildrechte: imago/Jan Huebner
Jan Glinker (1. FC Magdeburg, Torwart)
Torwart Jan Glinker machte sich mit einem gehaltenen Elfmeter gegen Karlsruhe unsterblich. Bildrechte: IMAGO
Nils Butzen gegen Bastian Kurz
Nils Butzen ist der Dauerbrenner im FCM-Team. Keiner spielte in dieser Saison so lange wie er. Bildrechte: Ilong Göll
Nico Hammann (Magdeburg, 10) schießt Tor
Der Mann für die Standards beim FCM: Nico Hammann. Bildrechte: IMAGO
Felix Herzenbruch (Paderborn) und Bjoern Rother (Magdeburg) im Zweikampf
Björn Rother (r.) war im zentralen Mittelfeld meist gesetzt. Bildrechte: IMAGO
Marius Sowislo (FCM, 17, Kapitän) bedankt sich bei den Fans
Auf dem Spielfeld mittlerweile entbehrlich, aber als Kapitän war Marius Sowislo in dieser Saison unverzichtbar. Bildrechte: IMAGO
Richard Weil und Nils Miatke
Richard Weil (weiß) wechselte im Laufe der Saison von der Abwehr ins Mittelfeld. Bildrechte: IMAGO
Tobias Schwede (li.), 1. FC Magdeburg, im Zweikampf um den Ball mit Bentley Baxter Bahn (re.), FVS Zwickau.
Die Schnelligkeit von Tobias Schwede (weiß) stellte viele Gegner vor Probleme. Bildrechte: imago/Jan Huebner
 1. FC Magdeburg - SV Meppen, emspor, v.l. Nico Granatowski (SV Meppen), Dennis Erdmann (1. FC Magdeburg)
Dennis Erdmann (oben) – der mit dem Ball tanzt. Bildrechte: IMAGO
Steffen Schäfer
Steffen Schäfer brauchte nach einem Patzer zu Saisonbeginn ein paar Wochen, um das Vertrauen des Trainers zu gewinnen. Bildrechte: IMAGO
v.l. Nils Butzen (Magdeburg, 16), Michel Niemeyer (Magdeburg, 19), Christian Beck (Magdeburg, 11) (hinten), Julius Düker (Magdeburg, 21) Jubeln
Michel Niemeyer und Julius Düker (beide vorne) sorgten vor allem Mitte der Saison für viel Torgefahr. Zum Schluss waren beide verletzt. Bildrechte: IMAGO
Felix Schiller (1. FC Magdeburg)
Felix Schiller wird den FCM nach sechs Jahren verlassen. Bildrechte: IMAGO
Felix Lohkemper Jubel
Felix Lohkemper hatte immer wieder mit kleineren Verletzungen zu kämpfen. Bei seinen Kurzeinsätzen hatte er viele gute Momente. Bildrechte: IMAGO
Marcel Appiah und Florian Pick vom 1. FC Magdeburg im Duell
Florian Pick (r.) brauchte lange, um sich beim FCM zurechtzufinden. Bildrechte: IMAGO
Andreas Ludwig (1. FC Magdeburg)
Der "Königstransfer" Andreas Ludwig verlor früh in der Saison seinen Platz und bekam danach nur noch wenige Einsatzchancen. Bildrechte: IMAGO
Alle (22) Bilder anzeigen