Klimaschutz Benndorf erhält Energie-Auszeichnung

Der Ort Benndorf im Landkreis Mansfeld-Südharz ist am Mittwoch mit dem European Energy Award ausgezeichnet worden. Das frühere Bergarbeiterdorf ist vorbildlich beim Energie- und Klimaschutz. Es gibt dort beispielsweise kaum einen Plattenbau ohne Solarmodule.

Das Dorf hat sich zum Ziel gesetzt, seine CO2-Emmission bis 2020 um fast die Hälfte zu reduzieren. Zudem soll der Anteil erneuerbarer Energien bei Strom zu steigern. Die europäische Auszeichnung wird zum zweiten Mal in Sachsen-Anhalt verliehen.

Solarmodule auf Wohnhausdächern in Benndorf
Benndorf ist vorbildlich beim Energie- und Klimaschutz – dafür gab es eine Auszeichnung. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mehr zum Thema

Quelle: MDR/ahr

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE | 21. Februar 2018 | 19:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 22. Februar 2018, 07:43 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.