ImmobilienCenter der Sparkasse
Die S-Direkt betreibt in Halle ein großes Callcenter. Deren System wurde von Hackern angegriffen (Symbolbild). Bildrechte: IMAGO

Erpressung gegen S-Direkt Hackerangriff auf Sparkassen-Tochter

Die Sparkassentochter S-Direkt in Halle ist Opfer eines Hackerangriffs geworden. Namen, E-Mail-Adressen und Telefonnummern wurden ausgespäht. Schon im Dezember waren mehrere Erpresser-Mails bei der S-Direkt eingegangen.

ImmobilienCenter der Sparkasse
Die S-Direkt betreibt in Halle ein großes Callcenter. Deren System wurde von Hackern angegriffen (Symbolbild). Bildrechte: IMAGO

Hackerangriff gegen ein Unternehmen mit Sitz in Halle: Die Sparkassentochter S-Direkt ist nach eigenen Angaben Opfer einer Cyber-Attacke geworden. Die Hacker sollen Namen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern und in wenigen Fällen auch Adressen ausgespäht haben. Diese stammen von Sparkassenkunden, die an einem Gewinnspiel teilgenommen hatten. Bei der S-Direkt seinen drei Erpressermails eingegangen, die Zeitungsberichten zufolge zur Zahlung von 15 Bitcoins aufgefordert hatten. Das entspricht momentan etwa 140.000 Euro. Wie das Unternehmen erst am Freitag mitteilte, geschah der Angriff bereits im Dezember 2017.

Der Dienstleister für Sparkassen S-Direkt habe die betroffenen Institute unverzüglich informiert, Anzeige bei der Polizei erstattet und das Landeskriminalamt eingeschaltet. Daten zu Bankkonten oder andere sensible Daten sind laut S-Direkt nicht ausgespäht worden und Schäden nicht bekannt. Die erpresserischen Mails waren zwischen dem 12. Dezember und dem 24. Dezember an das Unternehmen geschickt worden.

Das Landeskriminalamt teilte MDR SACHSEN-ANHALT mit, dass es die Ermittlungen mittlerweile an die Staatsanwaltschaft Halle abgegeben habe. Von dort war am Freitagnachmittag keine Auskunft mehr zu bekommen.

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | Studio Halle | 19. Januar 2018 | 15:30 Uhr

Quelle: MDR/lk

Zuletzt aktualisiert: 19. Januar 2018, 16:48 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.