Ältestes Zweifingerfaultier der Welt Faultier Paula wird 50 – und der Bergzoo Halle steht Kopf

Im Bergzoo in Halle gibt es in diesen Tagen etwas zu feiern: Faultierdame Paula feiert 50. Geburtstag – und ist damit das älteste Zweifingerfaultier der Welt. Trotz ihres Alters geht es der betagten Dame gut. Davon ist Tierpflegerin Petra Strecker überzeugt: "Im Moment ist sie sehr gut drauf. Sie hat die Augen weit offen, ist interessiert, angelt nach dem Futter. Alles in Ordnung."

Und weil man eben nur einmal im Leben 50 wird, hat der Bergzoo sich natürlich auch ein besonderes Geburtstagsgeschenk einfallen lassen. Paulas Lieblingsspeise! Das ist gekochter Mais, erzählt die Tierpflegerin.

Davon gibt es möglicherweise auch eine Portion, wenn am Sonnabend Geburtstag gefeiert wird. Am Nachmittag lud der Bergzoo nämlich zum Geburtstagsfest am Faultiuerhaus ein. Jutta Heuer sagt, dass die Mitglieder des Fördervereins sogar Muffins mit einem Porträt von Paula gebacken haben. Sie wurden gegen eine Spende verkauft.

Eine Faultier im Bergzoo Halle beim Fressen
Niedlich: Faultierdame Paula ist 50 geworden – und das wird im Bergzoo Halle gefeiert. Bildrechte: MDR/Andreas Manke

Quelle: MDR/ld

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 15. Juni 2019 | 11:10 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 15. Juni 2019, 11:11 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

2 Kommentare

15.06.2019 17:08 Leser 2

Im Fernsehen sagte die Pflegerin, das älteste Faultier, das in einem Zoo lebt. (Vielleicht gibt es in der Wildbahn noch ältere.)

15.06.2019 13:10 Dieter 1

könnte der nicht als Anschaungsmaterial im BT. eingeschleust werden , die Faultierdame MDR ??

Mehr aus dem Raum Halle und Leipzig

Mehr aus Sachsen-Anhalt