Bergzoo Halle Paula stellt Rekord auf – als ältestes Faultier weltweit

Sie liebt gekochten Mais, lebt seit 1971 in Halle – und ist jetzt auch ganz offiziell das älteste bekannte Faultier der Welt: Paula! Mit ihren stolzen 50 Jahren kommt sie nun ins Guinness-Buch der Rekorde. Das hat Jutta Heuer bestätigt, die das Zuchtbuch für Faultiere in Europa führt. Demnach hat Heuer beantragt, Paula ins Buch der Rekorde aufzunehmen – und dafür Zustimmung bekommen.

65 Faultiere in deutschen Zoos, 266 weltweit

Paula war im Juni 50 Jahre alt geworden. Die Zweifingerfaultier-Dame erfreut sich nach Angaben des Zoos bester Gesundheit. Nach Angaben von Jutta Heuer gibt es keine Informationen über ein Faultier im Zoo oder freier Wildbahn, das älter ist. In deutschen Zoos lebten Ende vergangenen Jahres demnach 65 Faultiere, europaweit waren es 266.

Quelle: MDR/ld

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 18. Oktober 2019 | 06:30 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 18. Oktober 2019, 20:33 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus dem Raum Halle und Leipzig

Mehr aus Sachsen-Anhalt