Menschen steigen in einen Bus ein.
Durch Computer-Updates und Arbeiten am Streckennetz am Hauptbahnhof Halle kommt es zu Zugausfällen und Fahrplanänderungen. Fahrgäste müssen auf Busse ausweichen. Bildrechte: MDR/Andreas Manke

Gleise und Weichen ans Streckennetz Bauarbeiten: Zugausfälle und Ersatzverkehr am Bahnhof Halle

Wegen Gleisbauarbeiten gibt es am Hauptbahnhof in Halle an diesem Wochenende zahlreiche Änderungen im Fahrplan. Auf einigen Verbindungen werden Busse eingesetzt, andere entfallen ganz. Der Schienenersatzverkehr ist ohne Probleme angelaufen.

Menschen steigen in einen Bus ein.
Durch Computer-Updates und Arbeiten am Streckennetz am Hauptbahnhof Halle kommt es zu Zugausfällen und Fahrplanänderungen. Fahrgäste müssen auf Busse ausweichen. Bildrechte: MDR/Andreas Manke

Am Bahnknoten Halle werden neu gebaute sieben Kilometer Gleise und Weichen in das Streckennetz eingefügt. Deshalb gibt es von Freitagabend an, ab 22 Uhr, zahlreiche Änderungen im Fahrplan, die Pendler und Reisende betreffen.

Am Samstagvormittag ist der Schienenersatzverkehr laut Abellio-Reiselenker Robert Rémi gut angelaufen: "Die Busse sind pünktlich, die Fahrgäste zufrieden." Es stehe auch ein weiterer Ersatzbus zur Verfügung, der zu Spitzenzeiten eingesetzt werden könnte.

MDR SACHSEN-ANHALT-Reporter Andreas Manke schätzte die Lage am Hauptbahnhof Halle ebenfalls als entspannt ein. Viele Fahrgäste hätten sich bereits vorab über die geänderten Verbindungen erkundigt.

Viele Änderungen im Fahrplan

Von den Bauarbeiten sind sowohl der Fern- als auch der Nahverkehr betroffen. So halten die ICEs Berlin-Frankfurt oder Berlin-München nicht in Halle. IC-Züge aus Köln oder dem Norden werden am Sonntag ganztägig über Dessau-Bitterfeld umgeleitet. Zwischen Halle und Bitterfeld fahren Busse. Auch auf den S-Bahnstrecken und im Regionalverkehr fallen zahlreiche Züge aus – es gibt Schienenersatzverkehr. Die Änderungen gelten bis Montagfrüh, 4 Uhr. Dann soll laut Bahn wieder alles nach Plan laufen. Die Änderungen im Einzelnen:

Änderungen im Fernverkehr (23.11. - 26.11.)
Verbindung  
ICEs ICE der Linien Berlin-Halle-Erfurt-Frankfurt (Main) und Berlin-Halle-Nürnberg-München halten nicht in Halle (Saale) Hbf.
IC 55 IC 55 Köln-Dortmund-Hannover-Magdeburg-Halle-Leipzig-Dresden werden über Dessau-Bitterfeld umgeleitet. Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Halle und Bitterfeld.
IC 56 IC 56  Norddeich–Bremen–Hannover–Magdeburg–Halle–Leipzig werden über Dessau-Bitterfeld umgeleitet. Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Halle und Bitterfeld.
Änderungen im DB-Nahverkehr (23.11. - 26.11.)
Verbindung  
S5 / S5x S-Bahnen der Linien S5 und S5x nach Leipzig/Halle Flughafen, Leipzig-Hauptbahnhof, Altenburg, Zwickau fahren an der Westseite des Hauptbahnhofs ab bzw. enden dort. Am 25.11. zwischen 17.30 Uhr und 24.00 Uhr fallen die Züge aus und werden durch Busse ersetzt.
S7 S-Bahnen der Linie S7 Halle-Nietleben-Halle (Saale) Hbf fallen aus.
S8 S-Bahnen der Linie S8 Halle-Bitterfeld-Dessau-Lutherstadt Wittenberg-Jüterbog fallen aus. Schienenersatzverkehr mit Bussen.
RE 30 Züge der Linie RE 30 Magdeburg-Halle werden am 25.11. (17.30 - 24 Uhr) durch Busse mt geänderten Fahrzeiten ersetzt.
Änderungen bei Abellio (23.11. - 26.11)
Verbindung  
RE 9 / RE 19 / RB 75 Die Verbindungen werden auf den Abschnitten Angersdorf-Halle (Saale) Hbf und Lutherstadt Eisleben-Halle (Saale) Hbf durch Busse ersetzt.
RB 20 / RE 18 / RE 16 Die Verbindungen werden zwischen Merseburg und Halle (Saale) Hbf durch Busse ersetzt.

Quelle: MDR/rj,sp

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE | 23. November 2018 | 19:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 26. November 2018, 09:32 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

10 Kommentare

25.11.2018 22:37 Grosser, Klaus 10

Animositäten? Die Züge der Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH fallen massenhaft aus, oftmals ohne einen Ersatzverkehr zu stellen. Die Züge sind sehr schmutzig und nicht klimatisiert usw. .

24.11.2018 19:39 @8 9

Werter Herr! Wen interessieren denn ihre persönlichen Animositäten mit Abellio Rail Mitteldeutschland? Ich bin Pendler und sehr zufrieden mit Abellio!96

24.11.2018 13:19 Grosser, Klaus 8

@Leser
Die Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH, ist das schlechteste Eisenbahnverkehrsunternehmen, welches den Hauptbahnhof Halle anfährt.