Orte jüdischen Lebens in Halle

Gedenktor für die Synagoge von Halle auf dem Jerusalemer Platz
Dieses Tor auf dem Jerusalemer Platz erinnert an die in der Reichspogromnacht 1938 zerstörte hallesche Synagoge, die in unmittelbarer Nähe stand. Die gelben Steine, die im Mahnmal verarbeitet wurden, sind Trümmer der Synagoge. Bildrechte: MDR/Maria Hendrischke
Gedenktor für die Synagoge von Halle auf dem Jerusalemer Platz
Dieses Tor auf dem Jerusalemer Platz erinnert an die in der Reichspogromnacht 1938 zerstörte hallesche Synagoge, die in unmittelbarer Nähe stand. Die gelben Steine, die im Mahnmal verarbeitet wurden, sind Trümmer der Synagoge. Bildrechte: MDR/Maria Hendrischke
Gedenkstein für die 1938 zerstörte Synagoge von Halle
Außer dem Tor erinnert auch ein schwarzer Stein an die von Nazis zerstörte Synagoge. Bildrechte: MDR/Maria Hendrischke
Auf dem grünen Hügel stand die 1938 zerstörte Synagoge von Halle
Auf diesem grünen Hügel im Innenhof zwischen Wohnhäusern stand bis 1938 Halles Synagoge. Bildrechte: MDR/Maria Hendrischke
Stadtführer René Zahl (Mitte) vor dem Zugang zur ehemaligen Synagoge von Halle in der Großen Märkerstraße, gegenüber des Gemeinde-Gebäudes
René Zahl (Mitte, rote Mütze) informiert bereits seit mehreren Jahren in Stadtführungen über das jüdische Leben in Halle. Bildrechte: MDR/Maria Hendrischke
Müller-Drogerie Halle, ehemals Kaufhaus Modehaus für Damenkonfektion Geschwister Loewendahl
Ein Stopp des Rundgangs ist die Drogerie Müller in der Großen Ulrichstraße. Hier führten die jüdischen Geschwister Loewendahl bis zur "Arisierung" – der Enteignung zur NS-Zeit – ein Kaufhaus. Bildrechte: MDR/Maria Hendrischke
Das ehemalige Kaufhaus von Alex Michel am Marktplatz Halle
Auch dieses goldverzierte Gebäude direkt am Markt war damals ein Kaufhaus, das dem Juden Alex Michel gehörte. Bildrechte: MDR/Maria Hendrischke
In diesem Gebäude war das Kaufhaus des Juden Julius Lewin untergebracht.
Dieses Gebäude, ebenfalls neben dem Marktplatz Halle, war ein Warenhaus, das dem Juden Julius Lewin gehörte. Bildrechte: MDR/Maria Hendrischke
Alle (7) Bilder anzeigen

Mehr aus dem Raum Halle und Leipzig

Mehr aus Sachsen-Anhalt