Horst Muzalak
Horst Muzalak Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk