Schnee und frostige Kälte Der Winter in Sachsen-Anhalt

Eisige Temperaturen, Schnee im Harz, klarer Himmel: Der Winter hat Sachsen-Anhalt im Griff – und zeigt sich von seiner schönsten Seite. Eine Auswahl von Ihren Bildern aus dem Land.

Brocken bei Schnee und klarer Sicht.
Während zuvor Schneestürme und Nebel für ungemütliches Wetter auf dem Brocken gesorgt hatten, zeigte sich der Winter am Wochenende von seiner besten Seite. Bei strahlend blauem Himmel bietet sich derzeit dem Wanderer eine Sichtweite von mehr als 70 Kilometern. Bildrechte: Michael Kitt
Brocken bei Schnee und klarer Sicht.
Während zuvor Schneestürme und Nebel für ungemütliches Wetter auf dem Brocken gesorgt hatten, zeigte sich der Winter am Wochenende von seiner besten Seite. Bei strahlend blauem Himmel bietet sich derzeit dem Wanderer eine Sichtweite von mehr als 70 Kilometern. Bildrechte: Michael Kitt
Die Brockenbahn fährt durch einen Winterwald.
Die Bahn dampft durch eine herrliche Winterlandschaft. Bildrechte: Beatrice Jurga
Rappbode-Talsperre im Schnee.
Auch die Rappbode-Talsperre zeigte sich winterlich. Bildrechte: Steffen Jurga
Großvaterfelsen bei Blankenburg im Schnee
Der Großvaterfelsen bei Blankenburg ist mit einer dünnen Schneedecke überzogen. Bildrechte: MDR/Stefan Herfurth
Schnee auf dem Brocken.
Auf dem Brocken liegen ganze 140 Zentimeter Schnee. Bildrechte: MDR/Matthias Strauß
Blick auf Wernigerode im Schnee
Traumhafter Blick auf Wernigerode in der Dämmerung. Bildrechte: Torsten Brehme
Magdeburg Dom und Hubbrücke im Frost
Auch in Magdeburg ist es frostig kalt. Die Höchstwerte liegen am Montag bei minus 2 bis plus 2 Grad. Laut Wettervorhersage ändert sich an den Temperaturen in den nächsten Tagen wenig. Bildrechte: Heike Walkhoff
Marktplatz Halle bei Kälte
Auch Händel auf dem Marktplatz in Halle muss frieren. Bildrechte: MDR/Maria Hendrischke
Hallmarkt in Halle mit Raureif
Obwohl es auch hier kalt ist, sieht man den Winter in der Saalestadt noch nicht so ausgeprägt. Halles Innenstadt war am Montagvormittag mit Raureif überzogen. Bildrechte: MDR/Maria Hendrischke
Wasserfall Königshütte ist halb zu Eis erstarrt.
Der Königshütter Wasserfall im Harz ist fast vollständig zugefroren.

Dieses Thema im Programm:
MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE | 20.01.2019 | 19:00 Uhr

Quelle: MDR/mh
Bildrechte: MDR/Matthias Strauß
Alle (10) Bilder anzeigen