Ziegelsteine auf der Fahrbahn Lkw-Unfall sorgt für stundenlange Sperrung auf A2 bei Alleringersleben

Aufräumarbeiten auf der A2 zwischen Alleringersleben und Helmstedt in Richtung Hannover
Nach einem Lkw-Unfall lagen Ziegelsteine auf der A2. Die Autobahn musste deshalb gesperrt werden. Bildrechte: Matthias Strauß

Ein Unfall auf der A2 bei Alleringersleben hat am Dienstag für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt. Die Fahrbahn war in Richtung Hannover stundenlang gesperrt, auch die Umleitungsstrecken waren überlastet. Nach Polizeiangaben war am Dienstagmittag an einem Stauende ein Lastwagen auf einen weiteren Lkw aufgefahren. Dabei wurde der Unfallverursacher in der Fahrerkabine eingeklemmt und schwer verletzt.

Einer der Lkw hatte Ziegelsteine geladen, die sich auf der Fahrbahn verteilten. Am späten Nachmittag wurden die Aufräumarbeiten beendet.

Quelle: MDR/olei,kb

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 11. Februar 2020 | 16:00 Uhr

Mehr aus Landkreis Börde, Harz und Magdeburg

Mehr aus Sachsen-Anhalt