Versteigerung in Haldensleben Der Traum vom eigenen Feuerwehrauto

Es ist womöglich der Kindheitstraum vieler Männer – mit einem Feuerwehrauto durch die Gegend fahren, Blaulicht und Sirene anmachen und Leben retten. Interessenten können sich nun zumindest ein solches Fahrzeug kaufen. Die Stadt Haldensleben bietet es an.

Das Objekt der Begierde ist ein TLF 16/25. Zwanzig Jahre lang war es in lebensrettenden Einsätzen unterwegs, nun soll es ein neues Leben beginnen. Es ist fahr- und abholbereit. Der für Rettungseinsätze notwendige Funk wurde zwar entfernt, die Sirene und das Blaulicht sind aber noch da.

Wer sich angesprochen fühlt, kann sein Angebot in einem verschlossenen Umschlag an die Stadt Haldensleben schicken. Das Mindestgebot liegt bei 15.000 Euro. Der Höchstbietende kann seine Errungenschaft dann am 29. April abholen. Eine vorherige Besichtigung ist möglich.

Ein Feuerwehrauto steht auf einem Hof.
Zwanzig Jahre lang stand dieses Feuerwehrauto im Dienste der Stadt Haldensleben, nun soll es den Besitzer wechseln. Bildrechte: Stadt Haldensleben

Quelle: MDR/pat

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – das Radio wie wir | 06. März 2018 | 17:30 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 06. März 2018, 16:01 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.