Ein Durchgang verboten-Schild steht am Ende eines Bahnsteiges an den Gleisen. Ein roter Zug (VT 642) kommt angefahren.
Bildrechte: MDR/André Plaul

Ermittlungen zum Tod von FCM-Fan Hannes HFC-Fans sollen Zugkamera abgeklebt haben

Ein Durchgang verboten-Schild steht am Ende eines Bahnsteiges an den Gleisen. Ein roter Zug (VT 642) kommt angefahren.
Bildrechte: MDR/André Plaul

Im Fall des verstorbenen FCM-Fans Hannes deuten neue Hinweise auf ein gezieltes Verbrechen hin. Wie die "Bild"-Zeitung am Freitag unter Berufung auf die Ermittler schreibt, war die Überwachungskamera in der Regionalbahn während des entscheidenden Moments abgeklebt. Demnach hat offenbar die Fangruppe des Halleschen FC die Kamera manipuliert.

Der Sprecher der Staatsanwaltschaft Magdeburg, Frank Baumgarten, wollte den Bericht im Gespräch mit MDR SACHSEN-ANHALT nicht kommentieren. Er räumte aber ein, dass ein solches Vorgehen in der Szene "nicht unüblich" sei.

Der FCM-Anhänger Hannes war nach den bisherigen Ermittlungen Anfang Oktober bei Haldensleben aus einem fahrenden Zug gestürzt. Zuvor soll er von HFC-Fans in der Bahn bedroht worden sein. Der 25-Jährige starb vergangene Woche im Krankenhaus.

Runder Tisch verabschiedet Erklärung gegen Gewalt

Innenminister Stahlknecht forderte am Donnerstag bei einem "Runden Tisch gegen Gewalt beim Fußball", Täter härter zu bestrafen.

Zuletzt aktualisiert: 12. Januar 2019, 17:55 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

1 Kommentar

22.10.2016 14:18 v. Trotha 1

Wenn Fussballfans, egal welche Liga der Verein spielt, mit der Bahn reisen, werden grundsätzlich die Kameras abgeklebt, es ist den Verantwortlichen der Bahn und Polizei seit Jahren bekannt. Ich vermute, durch solche " aufregendenden Entdeckungen" will die Deutsche Bahn von ihrer Schuld am Tod des jungen Mannes ablenken und den sich weniger protegierten Hallensener die "ganze Härte des Rechtsstaates" (O-Ton Stahlknecht) zukommen zulassen. Noch eine kleine Anmerkung, zum Fussball werden immer Prügeleien gehören, von der F-Jugend bis zur Nationalmanschaft, dies ist so wie der Sommer nach dem Frühling kommt. Sport Frei!