Touristen kämpfen gegen die Windböen auf dem Brocken.
Touristen kämpfen gegen die Windböen auf dem Brocken. Bildrechte: dpa