Neue Neustadt und Salbke Nach Quarantäne: Mehrere Corona-Fälle in Magdeburg nachgewiesen

Bei den zuletzt unter Quarantäne stehenden Magdeburgern sind neun positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Mehrheit der Tests ist damit negativ. Für sieben Familien wurden weitere Quarantäne-Maßnahmen angeordnet.

Proben für Corona-Tests werden im Diagnosticum-Labor in Plauen für die weitere Untersuchung vorbereitet.
166 Bewohner in der Neuen Neustadt und Salbke mussten einen Corona-Test machen. (Symbolbild) Bildrechte: dpa

In Magdeburg sind bei den zuletzt unter Quarantäne stehenden Bewohnern mehrere Coronavirus-Fälle aufgetreten. Wie eine Sprecherin der Stadt MDR SACHSEN-ANHALT am Montag mitteilte, waren 166 Bewohner der betroffenen Hausaufgänge in den Stadtteilen Neue Neustadt und Salbke zum Corona-Test verpflichtet worden. Bei neun Personen wurde das Coronavirus nachgewiesen, 157 Tests waren negativ. Für sieben Familien in der Neuen Neustadt wurden der Stadt zufolge weitere Quarantäne-Maßnahmen angeordnet.

Kritik: Kein mobiles Labor in der Neustadt

Etwa die Hälfte der insgesamt 100 Kinder aus den betreffenden Hausaufgänge durfte am Montag wieder in die Schule gehen. Die anderen Kinder sind noch nicht zum Test erschienen oder stehen weiterhin unter Quarantäne, weil sie selbst oder ein Familienmitglied positiv getestet wurden.

Sozialarbeiter in der Neuen Neustadt kritisierten, dass am Wochenende nur die Fiberambulanz Stadtzentrum geöffnet war. Sie sagten MDR SACHSEN-ANHALT, dass ein mobiles Labor in der Neustadt wahrscheinlich wesentlich mehr Menschen hätte erreichen können.

Verpflichtender Corona-Test nach Quarantäne

Die Stadt Magdeburg fordert, dass die Kinder und Arbeitnehmer aus den betroffenen Hauseingängen einen Corona-Test machen. Ein negativer Test ist Voraussetzung dafür, dass sie wieder zur Arbeit oder zur Schule gehen dürfen. Vor mehr als zwei Wochen waren in den Stadtteilen Neue Neustadt und Salbke mehrere Corona-Fälle nachgewiesen worden. Insgesamt 550 Menschen durften deshalb ihre Wohnungen nicht verlassen. Elf Schulen wurden vorübergehend geschlossen. Mittlerweile sind sie alle wieder geöffnet.

Quelle: MDR/sp

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 06. Juli 2020 | 18:00 Uhr

2 Kommentare

Grosser Klaus vor 4 Wochen

In Österreich wurde die dritte COVID-19 Studie durchgeführt.
Und in Deutschland?
Wo aber finde ich denn entsprechende konkrete Zahlen, dass Social Distancing und vielleicht auch die Maskenpflicht effektiv ist?
Wie viele Neuinfektionen, wurden durch diese Corona-Maßnahmen konkret verhindert?
Gibt es etwa zur Effektivität der Corona-Maßnahmen keine konkreten Zahlen?

Generation 55 vor 4 Wochen

GUUUUT das vorbildlich Maske und Abstand eingehalten wird! Persönlich sehe ich überall vernünftige Leute - auf Markt und in Geschäften wird abstand eingehalten und alle tragen Maske - versteh hier die ständig meckernden überhaupt nicht

Mehr aus Magdeburg, Börde, Salzland und Harz

Mehr aus Sachsen-Anhalt