Dinner mit Sternekoch Robin Pietsch Erstes Funkhausdinner nach der Sommerpause

Schlemmen, lachen und genießen in besonderer Atmosphäre – das ist das MDR SACHSEN-ANHALT Funkhausdinner. Kristin Weißel hat das erste Dinner nach der Sommerpause gewonnen und ihre Kollegen mitgebracht.

Gericht aus einem Brioche und Kalbstartar geschichtet auf einem Teller
Als ersten Gang gab es ein Brioche geschichtet mit Kalbstartar. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Eine Gruppe Menschen sitzt an einer Tafel
Eine Tafel, nur für das Team der Metallbau Wilhelm Schulze Töchter GmbH aus Gardelegen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Drei Menschen an einer Tafel
Eine der beiden Chefinnen des Betriebes, Kristin Weißel, hatte sich im Gewinnspiel durchgesetzt und das besondere Erlebnis für sich, ihre Kollegen und ihre Mutter (l.) gewonnen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Lachende Menschen an einer Tafel.
"Ich kann gar nicht sagen, was das Beste an dem Abend war – einfach alles, unbeschreiblich schön", Kristin Weißel (r.) über das Funkhausdinner. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Gericht aus Quark und Äpfeln angerichtet in einer kleinen hellen Schale.
Dafür dass das so ist, haben Sternekoch (r.) und sein Team gesorgt. Alle Zutaten und das Equipment brachten sie aus Wernigerode mit nach Magdeburg zum MDR SACHSEN-ANHALT. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Gericht aus einem Brioche und Kalbstartar geschichtet auf einem Teller
Als ersten Gang gab es ein Brioche geschichtet mit Kalbstartar. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Gericht aus Kaninchen und Pfifferlingen angerichtet in einer Schale
Darauf folgte ein Gericht aus Kaninchen und Pfifferlingen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Gericht aus Quark und Äpfeln angerichtet in einer kleinen hellen Schale.
Abgerundet wurde das Ganze mit einem Dessert aus Quark und Apfel. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Menschen an einer Tafel
Ebenfalls mit dabei war Moderator Stefan Michme – und sorgte mit seinem Charme für Heiterkeit. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle (8) Bilder anzeigen

Mehr aus Magdeburg, Börde, Salzland und Harz

Mehr aus Sachsen-Anhalt