Sie haben abgestimmt Lichterwelt Magdeburg: Diese Skulptur überzeugt am meisten

Collage aus mehreren Bilder der Lichterwelt in Magdeburg.
Mehr als eine Million Lichter lassen Magdeburgs Innenstadt funkeln. Bildrechte: MDR/Collage/Wenzel Oschington/Olga Patlan/dpa

Wer durch die Innenstadt von Magdeburg schlendert, kann sich noch bis Anfang Februar an vielen Leuchtskulpturen erfreuen. Die verschiedenen Figuren der Lichterwelt erzählen die 1.200-jährige Geschichte der Stadt und sind schon auf vielen Selfies verewigt worden. Eine der Installationen ist dabei mit Abstand am beliebtesten, wie unser Voting zeigt.

Beliebteste Lichterwelt-Figuren: So haben Sie abgestimmt

Leuchtfiguren bilden den Buchstaben M
Welche Figur der Magdeburger Lichterwelt gefällt am meisten? In unserer Abstimmung landet Otto der Große ganz hinten auf Platz 13 (1%, 13 Stimmen). Bildrechte: MDR/Wenzel Oschington
Leuchtfiguren bilden den Buchstaben M
Welche Figur der Magdeburger Lichterwelt gefällt am meisten? In unserer Abstimmung landet Otto der Große ganz hinten auf Platz 13 (1%, 13 Stimmen). Bildrechte: MDR/Wenzel Oschington
Ein Spiegel aus Lichtern
Auf Otto den Großen folgen dieser Bilderrahmen… Bildrechte: MDR/Wenzel Oschington
Musikinstrumente aus Lichtern dargestellt
… und die Installation vor dem Opernhaus (jeweils 1%, 20 Stimmen). Bildrechte: MDR/Wenzel Oschington
Ein Flugzeug aus Lichtern
Platz 10 geht an den Hans-Grade-Flieger (2%, 40 Stimmen). Bildrechte: MDR/Wenzel Oschington
Ein Brunnen umrandet von leuchtender Skulptur
Auf Platz 9 haben Sie die Brunnen-Pagode gewählt (4%, 74 Stimmen). Bildrechte: MDR/Olga Patlan
Eine leuchtende Skulptur zeigt zwei Bären, die eine Kutsche ziehen.
Die Bären-Kutsche hat es auf Platz 8 geschafft (4%, 79 Stimmen). Bildrechte: MDR/Olga Patlan
Blick von oben auf den Alten Markt in Magdeburg und die Leuchtfiguren
Die Wandbilder auf dem Alten Markt haben dem Weihnachtsmarkt zusätzlichen Glanz verliehen und landen damit auf Platz 7 (5%, 83 Stimmen). Bildrechte: MDR/Katja Luniak
Bögen aus Lichtern auf dem Domplatz
Die Lichtbögen sind ebenfalls ein beliebtes Fotomotiv und kommen in unserer Abstimmung auf Platz 6 (5%, 97 Stimmen). Bildrechte: MDR/Wenzel Oschington
Das Wappen Magdeburgs mit Lichtern dargestellt
Die Top 5 eröffnet die Magdeburger Jungfrau (6%, 111 Stimmen). Bildrechte: MDR/Wenzel Oschington
'Magdeburg' in leuchtenden Buchstaben geschrieben
Auf Platz 4 ist der große Magdeburg-Schriftzug gelandet, der Reisende bei ihrer Ankunft am Hauptbahnhof begrüßt (8%, 137 Stimmen). Bildrechte: MDR/Wenzel Oschington
Ein Passant mit Regenschirm geht über den Domplatz an Figuren der Lichterwelt vorbei
Auf Platz 3 haben es die Christbaum-Kugeln im XXL-Format geschafft (9%, 154 Stimmen). Bildrechte: dpa
Ein Brunnen aus Lichtern
Platz 2 geht an die Georg-Philipp-Telemann-Andacht (13%, 226 Stimmen). Bildrechte: MDR/Wenzel Oschington
Leuchtende Pferde ziehen eine Kugel
Und eindeutig auf Platz 1: der Halbkugel-Versuch von Otto von Guericke (41%, 727 abgegebene Stimmen). Die Figur lässt den Domplatz gemeinsam mit anderen Installationen erstrahlen. Bildrechte: MDR/Wenzel Oschington
Alle (13) Bilder anzeigen

Quelle: MDR/kb

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir | 31. Dezember 2019 | 06:10 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 30. Dezember 2019, 16:07 Uhr

2 Kommentare

Machdeburjer vor 13 Wochen

Danke, für die tollen Worte :-)
Die Lichterwelt wird nächstes Jahr noch vergrößert. Der Domplatz wird endlich (!) noch mehr mit ins Geschehen geholt und der Platz mit weiteren Lichten ausgestattet. Der Dom soll beleuchtet werden. Mehr Buden sollen stehen usw. usw. Dazu wird das neue Domviertel fertig sein. Endlich wacht man hier mal auf!! Guten Rutsch und Grüße nach Dresden

zenkimaus vor 13 Wochen

Also erstmal super toll die Idee. Ganz ehrlich alle sehen toll aus. Bin begeistert. Wer sich das ausgedacht hat ist jemand der seine Stadt liebt. Fettes hoch auf Magdeburg. Hoffe das das nicht einmalig war. Könnte ein Touristenmagnet werden. Vor allem das die Installationen in der Stadt verteilt sind. Guten Rutsch ins neue Jahr aus Dresden

Mehr aus Magdeburg, Börde, Salzland und Harz

Mehr aus Sachsen-Anhalt