Misswahl Magdeburgerin ist Miss Deutschland 2019

Die 19-jährige Philline Dubiel aus Magdeburg ist die neue Miss Deutschland. Sie setzte sich am Samstagabend in der Festung Mark beim Deutschlandfinale gegen zwölf weitere Gewinnerinnen von Regionalwettbewerben durch.

Bekannt wurde die Studentin der Uni Magdeburg durch eine erfolgreiche Laufbahn als professionelle Tänzerin. Im Turniertanz hat sie bereits Titel bei internationalen Wettbewerben gewonnen. Mit dem Sieg bei der Misswahl folgt für Dubiel nun die Teilnahme an dem Schönheitswettbewerb Miss Intercontinental. Der findet Ende des Jahres für drei Wochen in Indien statt.

Die neu gekührte Miss Deutschland 2019 ist Philline Dubiel aus Magdeburg.
Philline Dubiel (2.v.l.) aus Magdeburg ist Miss Deutschland 2019. Bildrechte: MDR/Hanno Bauer

Mehr zum Thema

Eine dunkelhaarige junge Frau mit Krone.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Quelle: MDR/mh

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 14. Juli 2019 | 07:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 15. Juli 2019, 06:52 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

2 Kommentare

14.07.2019 14:56 VERÄNGSTIGTE 2

Daumen hoch ^^ unsere Mädels jammern nicht sie werden Gesamtdeutschlands-Miss Deutschland !
Fräulein ist heute verpönt obwohl manche es gerne hören würde. Dafür sind heute viele wie früher zur See fahrende mit Piercing und Tätowierungen geschmückt

14.07.2019 12:07 lummox 1

so'n quatsch, es gibt keine schönsten frauen, alle frauen sind schön, der rest ist nur schminke. :)

Mehr aus Magdeburg, Börde, Salzland und Harz

Mehr aus Sachsen-Anhalt