Regionalstudio Magdeburg - Nachrichten um 23:30 Uhr


Betrunkener beschädigt Autos in Magdeburg

In Magdeburg hat ein Mann mehrere Autos im Stadtteil Sudenburg beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, versuchte ein Anwohner, den 38-Jährigen von weiteren Beschädigungen abzuhalten. Dabei zog der 38-Jährige eine Gabel aus der Tasche und versuchte, auf den Anwohner einzustechen. Der 30-Jährige erlitt leichte Verletzungen und musste ambulant versorgt werden. Ein Alkoholtest ergab bei dem Angreifer einen Wert von 2,26 Promille. Er wurde in Gewahrsam genommen und muss sich wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung verantworten.


Jungen im Harz stehlen Radlader

Im Harz haben zwei Jungen aus Bad Grund einen Radlader gestohlen. Wie die Polizei in Osterrode mitteilte, hatten sich die 15-Jährigen für das Baufahrzeug einen Universalschlüssel besorgt. Damit sei es ihnen gelungen, den Radlader zu starten. Die Jungen wollten den Angaben zufolge mit dem Fahrzeug die Strecke auf einem BMX-Platz mit ein paar Hügeln verschönern. Der Besitzer hatte allerdings sein Baufahrzeug mit einem GPS-Tracker überwacht und alarmierte die Polizei.


Geld für Sanierung der Diesterweg Grundschule in Halberstadt

In Halberstadt können eine Grundschule und eine Kita saniert werden. Finanzminister Schröder überreichte Fördermittel in Höhe von mehr als drei Millionen Euro. Das Geld fließt in die Erneuerung der Grundschule Diesterweg und die Kita Bummi in Halberstadt. Finanzminister Schröder sagte, mit der Sanierung und dem Umbau hole Halberstadt ein historisches Gebäude auf den Stand der Zeit. Bei der Grundschule Diesterweg handelt es sich um ein Kulturdenkmal. Sie ist laut Stadt die erste neu gebaute Schule nach dem 2. Weltkrieg auf dem Gebiet der früheren DDR.


Sanierung der Magdeburger Stadthalle beginnt erst 2020

Die Sanierung der Magdeburger Stadthalle beginnt erst im Sommer 2020 und damit ein Jahr später als geplant. Das hat die Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg bekannt gegeben. Für die Beantragung von Fördergeldern werde mehr Zeit benötigt. - Stadthalle und Umfeld sollen für mehr als 85 Millionen Euro saniert werden. Die Halle wurde Mitte der 1920er-Jahre errichtet und nach dem Krieg wieder aufgebaut.


FCM verliert auswärts

In der 2. Fußball-Bundesliga hat der 1. FC Magdeburg eine Auswärts-Niederlage kassiert. In Heidenheim unterlagen die Magdeburger 0:3.


Studio Magdeburg von MDR SACHSEN-ANHALT

Das Studio Magdeburg von MDR SACHSEN-ANHALT informiert Sie an jedem Wochentag jeweils um 6:30 Uhr, 7:30 Uhr, 8:30 Uhr, 9:30 Uhr, 12:30 Uhr, 16:30 und 17:30 Uhr aktuell über regionale Ereignisse und Themen. Wir berichten aus dem Jerichower Land, dem Landkreis Börde, dem Salzlandkreis, dem Harz und aus der Landeshauptstadt Magdeburg. Auch am Sonnabend sind wir für Sie da, die regionalen Nachrichten hören Sie jeweils zur halben Stunde von 7:30 Uhr bis 9:30 Uhr. Sie erreichen unsere Redaktion per Mail über studio-magdeburg@mdr.de

Zuletzt aktualisiert: 21. Oktober 2018, 23:45 Uhr

Radio & Fernsehen