Hitze am Wochenende Bernburg ist der heißeste Ort in Sachsen-Anhalt

In Sachsen-Anhalt war der Samstag der bisher heißeste Tag des Jahres. Der Höchstwert wurde in Bernburg gemessen. Die Stadt war bereits in den Vorjahren mehrmals die heißeste Stadt. Der kühlste Ort im Land ist der Brocken.

Schloss Bernburg, 2004
Bernburg bei Sonnenschein. (Archivbild) Bildrechte: imago/imagebroker

In Bernburg im Salzlandkreis wurde am Samstag die bisher höchste Temperatur des Jahres gemessen: 36,8 Grad. Das teilte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Sonntagmorgen mit. Der Samstag war der bisher heißeste Tag des Jahres: Die Temperaturen erreichten fast überall im Land mehr als 30 Grad.

Bernburg gehört regelmäßig zu den heißesten Orten im Land, so auch schon im vergangenen Jahr. Am 31. Juli 2018 erreichte Bernburg sogar 39,5 Grad und stellte damit einen Hitzerekord auf.

Kühlster Ort: Brocken

Nur auf dem Brocken wurde am Samstag die 30-Grad-Marke nicht geknackt: Mit 26,7 Grad war es auf dem Gipfel etwa zehn Grad kühler als in Bernburg. Die Hitze hält am Sonntag an. Ortsweise kann es Gewitter geben, sagte die DWD-Sprecherin. Es solle aber heiß bleiben mit Temperaturen über 30 Grad auch in den kommenden Tagen.

Für Sonntag warnte der Deutsche Wetterdienst vor starken Gewittern am frühen Sonntagnachmittag in Teilen Sachsen-Anhalts, insbesondere im Harz und dem Mansfelder Land.

#MDRklärt Autofahrten bei Hitze: Darauf sollten Sie achten

Temperaturen über 30 Grad Celsius und Urlaubszeit: Damit es bei dem heißem Wetter nicht zu Unfällen kommt, sollten Autofahrer auf einige Dinge achten. Denn Benzin und Gummi reagieren bei Hitze oft anders als gewohnt.

Autofahrt bei Hitze: Darauf müssen Sie achten
Bildrechte: MDRklärt, pixabay
Autofahrt bei Hitze: Darauf müssen Sie achten
Bildrechte: MDRklärt, pixabay
Keine kalten Getränke Der hohe Temperaturunterschied zwischen Körper und Getränk führt zu Schwitzen und damit zu Flüssigkeitsverlust. Besser: warmer Kräutertee.
Bildrechte: MDRklärt, pixabay
Nicht volltanken Kraftstoff dehnt sich aus bei Hitze. Ist der Tank zu voll, kann Kraftstoff durch die Tankentlüftung entweichen und sich entzünden.
Bildrechte: imago/Action Pictures
Richtiger Reifendruck Ist der Reifen zu platt, entsteht auf dem heißen Asphalt mehr Reibung. Der Reifen erwärmt sich schneller und es kommt zur Reifenpanne.
Bildrechte: MDRklärt, pixabay
Hunde nicht im Auto lassen Stehende Autos erhitzen sich in der Sonne extrem schnell. In nur zehn Minuten ist es im Auto sieben Grad wärmer als außerhalb.
Bildrechte: MDRklärt, pixabay
Texttafel: "Mehr Erklärgrafiken und -videos auf Instagram @mdrklaert"
Dieses Thema im Programm:
MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 06. August 2020 | 06:50 Uhr

Quelle: MDR/mx
Bildrechte: MDR/Max Schörm
Alle (6) Bilder anzeigen

Quelle: MDR/jh

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir | 09. August 2020 | 15:00 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus Salzlandkreis, Magdeburg, Börde und Harz

Mehr aus Sachsen-Anhalt