Neues Feriendorf Noch mehr Betten für Schierke

Pünktlich zur Ski-Saison hat am Freitag in Schierke ein Feriendorf eröffnet. Die 36. Ferienhäuser bieten Platz für Touristen, der Eröffnungstermin ist nicht zufällig gewählt.

Männer zerschneiden ein rotes Band
Am Freitag wurde das Feriendorf "Das Schierke – Harzresort am Brocken" eröffnet. Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Männer zerschneiden ein rotes Band
Am Freitag wurde das Feriendorf "Das Schierke – Harzresort am Brocken" eröffnet. Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Menschengruppe vor schneebedeckten Häusern
Das Feriendorf bietet 200 neue Betten für Touristen. Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Schneebedecktes haus
Insgesamt ist das Feriendorf 23.000 Quadratmeter groß. Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Schneebedeckte Häuser
Die Kosten beliefen sich auf etwa 14 Millionen Euro. Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Schneebedeckte Häuser
Die 36 Ferienhäuser stehen auf dem Gelände des alten Heinrich-Heine-Hotels. Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Ein Tisch mit Stühlen
Aus Marketing-Gründen wurde aber darauf verzichtet, den Namen "Heinrich-Heine" fortzuführen. Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Schneebedeckte Häuser
Die Eröffnung des Feriendorfs... Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Schneebedeckte Häuser
... wurde zeitlich mit der Eröffnung der Feuerstein-Arena abgestimmt.

Mehr zum Thema:
MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE | 15.12.2017 | 19:00 Uhr

Quelle: MDR/ms
Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Alle (8) Bilder anzeigen