#MDRklärt Das sind die Containment Scouts

Sie sind so etwas wie Detektive. Im Auftrag des Robert Koch-Instituts verfolgen Containment Scouts mögliche Corona-Infektionsketten und überprüfen die Kontaktpersonen von Infizierten.

Das sind „Containment Scouts“
Bildrechte: pixabay/MDRklärt
Das sind „Containment Scouts“
Bildrechte: pixabay/MDRklärt
Aufgabe: Corona-Infektionsketten zurückverfolgen – per Telefon oder Hausbesuch Kontaktpersonen ermitteln
Bildrechte: pixabay/MDRklärt
Voraussetzung: Student (vor allem der Medizin oder einer anderen Gesundheitswissenschaft) sowie eine Schulung durch das Robert-Koch-Institut
Bildrechte: pixabay/MDRklärt
Bedingungen: Beim Robert-Koch-Institut für sechs Monate angestellt. Entweder als lokaler Containment Scout oder als mobiler Scout, der im ganzen Land eingesetzt werden kann.
Bildrechte: pixabay/MDRklärt
„Ohne die Containment Scouts hätten wir das alles nicht geschafft. Sie sind unglaublich wichtig für uns.“ Dr. Iris Schubert, Leiterin Gesundheitsamt Landkreis Stendal
Bildrechte: pixabay/MDRklärt
Texttafel: "Mehr Erklärgrafiken und -videos auf Instagram @mdrklaert"
Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT | 17. August 2020 | 14:30 Uhr

Quelle: MDR/mx
Bildrechte: MDR/Max Schörm
Alle (6) Bilder anzeigen

Mehr aus Sachsen-Anhalt