Tastatur
Bildrechte: colourbox.com

MDR SACHSEN-ANHALT - Nachrichten um 21:30 Uhr

Tastatur
Bildrechte: colourbox.com

Bündnis fordert schnelles Internet und besseren Mobilfunk

Ein Bündnis mehrerer Spitzenverbände hat eine flächendeckende Glasfaser- und Mobilfunkversorgung in Deutschland gefordert. In einer Erklärung heißt es, wettbewerbsfähige Unternehmen, eine umweltschonende Landwirtschaft und attraktive Standorte seien abhängig von einer leistungsfähigen digitalen Infrastruktur. Beim künftigen Mobilfunkstandard 5G müsse vor allem der ländliche Raum angeschlossen werden. - Zu dem Bündnis gehören der Bundesverband Breitbandkommunikation, der Bauernverband, der Deutsche Landkreistag, der Verband kommunaler Unternehmen und der Zentralverband des Deutschen Handwerks.


Unterschiedliche Einweg-Konzepte in Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalts Städte haben noch kein einheitliches Konzept gegen Einwegbecher. Die Stadt Halle setzt auf Werbung in Straßenbahnen und kostenlose Mehrwegbecher zum Umwelttag. Stadtsprecher Bock sagte, man könne in 25 Geschäften seinen eigenen Becher befüllen lassen. In Magdeburg gibt es die Idee eines Pfandsystems. Eine Entscheidung wurde laut Stadtverwaltung aber noch nicht getroffen. Auch in Gardelegen versucht Bürgermeisterin Zepig Cafés für Pfandbecher zu begeistern. Ein Bäcker wolle das nun an zwei Standorten ausprobieren.


Zwanghaftes Sexualverhalten und Videospielsucht neue Krankheiten

Zwanghaftes Sexualverhalten und Video- oder Online-Spielsucht sind nun als Gesundheitsstörungen anerkannt. Die Weltgesundheitsorganisation WHO nahm beide in die neue Internationale Klassifikation der Krankheiten auf. Der Katalog wurde erstmals seit fast 30 Jahren neu gefasst. Er listet 55.000 Krankheiten, Symptome und Verletzungsursachen auf. Alle Mitgliedsstaaten der WHO sollen ihre Krankheiten ab Anfang 2022 nach dem neuen Katalog erfassen.


Lange Nacht der Wissenschaften in Magdeburg

In Magdeburg läuft die Lange Nacht der Wissenschaften. In diesem Jahr beteiligen sich mehr als 30 Institutionen mit mehr als 300 Programmpunkten. Unter ihnen sind das Technik- und das Naturkundemuseum, aber auch das Schiff "MS Wissenschaft". An Bord gibt es eine Mitmach-Ausstellung rund um künstliche Intelligenz. An der Uni Magdeburg zeigen erstmals Sportwissenschaftler ihre Labore. Auf dem Campus der Hochschule Magdeburg/Stendal geht es unter anderem um die sinnvolle Abfallentsorgung. Besucher können die verschiedenen Veranstaltungen vom Wissenschaftshafen aus kostenfrei mit Bussen erreichen.


HFC holt Fußball-Landespokal

Der Hallesche FC hat zum neunten Mal den Fußball-Landespokal gewonnen. Der Drittligist besiegte im Finale den Regionalligisten Germania Halberstadt 2:0. Beide Mannschaften waren bereits vorher für den DFB-Pokalwettbewerb qualifiziert.


DHB-Pokal: Final Four der Frauen

Beim Finalturnier um den DHB-Pokal der Frauen in Stuttgart hat Union Halle-Neustadt eine Niederlage einstecken müssen. Die Handballerinnen aus Halle unterlagen Bietigheim 26:32 und spielen morgen Mittag um Platz 3 gegen Metzingen.


Formel 1: Hamilton schnellster bei Qualifikation

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton geht morgen beim Großen Preis von Monaco vom ersten Startplatz ins Rennen. Der Brite setzte sich heute in der Qualifikation gegen seinen Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas aus Finnland und den Niederländer Max Verstappen im Red Bull durch. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel wurde Vierter.

Zuletzt aktualisiert: 25. Mai 2019, 21:36 Uhr

Meistgelesen der Woche

Meistgesehen

MDR Sachsen-Anhalt App 1 min
Bildrechte: MDR SACHSEN-ANHALT

Do 19.07.2018 11:11Uhr 00:39 min

https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/video-214172.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Radio & Fernsehen aus Sachsen-Anhalt

Logo MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR MEDIATHEK