Podcast "Was bleibt" | Folge 76 Was bleibt: Beurlaubte Kita-Erzieherin und Sorgen um Mifa-Nachfolger

MDR-Redakteur Julien Bremer
Bildrechte: MDR/Luca Deutschländer

Eine Kita-Erzieherin aus Halle wurde beurlaubt, nachdem sie an einer Querdenker-Demo teilgenommen hatte und dort auffällig wurde. Diese Folge klärt, ob die Beurlaubung arbeitsrechtlich haltbar ist. Außerdem geht es um finanzielle Sorgen beim Mifa-Nachfolger in Sangerhausen.

Was bleibt – der MDR SACHSEN-ANHALT Wochenrückblick

Reiner Haseloff (CDU, l), Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, und Holger Stahlknecht (CDU), Innenminister von Sachsen-Anhalt, kommen nach der auswärtigen Kabinettsitzung zu einer Pressekonferenz.
Bildrechte: dpa

Der Streit um die Rundfunkbeitragserhöhung ist in dieser Woche eskaliert und fand mit der Entlassung von Innenminister Stahlknecht seinen vorläufigen Höhepunkt. Hintergründe dazu liefert diese Folge unseres Podcasts.

MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir Fr 04.12.2020 16:24Uhr 84:21 min

Audio herunterladen [MP3 | 77,2 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 153,8 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast/was-bleibt/was-bleibt-haseloff-entlaesst-stahlknecht-rundfunkgebuehren-erhoehung-streit-102.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Verpackte Fahrräder
Bildrechte: IMAGO

Eine Kita-Erzieherin wurde beurlaubt, nachdem sie auf einer Querdenker-Demo auffällig wurde. Ob das arbeitsrechtlich haltbar ist, klärt diese Folge. Außerdem gehts um Geldsorgen beim Mifa-Nachfolger in Sangerhausen.

MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir Fr 13.11.2020 14:42Uhr 57:42 min

Audio herunterladen [MP3 | 52,8 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 105,2 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast/was-bleibt/was-bleibt-beurlaubte-kita-erzieherin-nach-corona-demo-finanzsorgen-mifa-nachfolger-102.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Alle anzeigen (78)

Beurlaubung Demo-Teilnahme - Welche Freizeitaktivitäten können das Arbeitsverhältnis belasten? – ab Minute 01:27

  • Nach der Querdenker Demo am 7. November in Leipzig wurde ein Frau aus Halle, die als Erzieherin arbeitet, von ihrer Kita beurlaubt. In einem Video ist zu sehen, wie sie einen Fotografen attackiert.
  • Ob eine Kündigung für dieses Verhalten infrage kommt, muss geklärt werden. Es ist aber denkbar, dass ein milderes Mittel, etwa eine Versetzung, in Betracht gezogen wird.
  • Generell ist das Privatleben der Angestellten für Arbeitgeber tabu. Aber es gibt auch Ausnahmen, wo Freizeitaktivitäten das Arbeitsverhältnis berühren können. Es kommt immer auf den Einzelfall an.

Und... was bleibt?

  • Fragezeichen, die im Gericht oder außergerichtlich geklärt werden müssen.
  • Die Vermutung, dass solche Fälle sich zukünftig häufen könnten.

Finanzielle Sorgen beim Mifa-Nachfolger Sachsenring Bike – ab Minute 30:00

  • Der Landkreis Mansfeld-Südharz hat der Sachsenring Bike Manufaktur ein Ultimatum gestellt, die angehäuften Mietrückstände bis zum 1. Dezember 2020 zu begleichen.
  • Allerdings gehört dem Landkreis dieses Grundstück nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs überhaupt nicht mehr.
  • Der Fahrradproduktionsstandort Sangerhausen hat seit einigen Jahren mit Problemen zu kämpfen, ein nachhaltig erfolgreiches Geschäftsmodell zu etablieren.

Und... was bleibt?

  • Ein Gefühl, dass der Karren (oder das Fahrrad) mal wieder sehr weit im Dreck steckt.

Wo der Podcast zu hören ist

Podcasts FCM und HFC
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
MDR-Redakteur Julien Bremer
Bildrechte: MDR/Luca Deutschländer

Über den Autor Julien Bremer ist seit Oktober 2018 bei MDR SACHSEN-ANHALT und ist die Schnittstelle zwischen Hörfunk- und Online-Redaktion. Er kommt ursprünglich aus der Altmark. Nach seinem Journalistik-Studium in Magdeburg verschlug es ihn für verschiedene Jobs nach Berlin. Irgendwann hatte er aber genug vom hippen Berlin und er fing als freier Mitarbeiter bei "MDR SPUTNIK" und "MDR Sport im Osten" an, bevor er wieder nach Magdeburg zurückkehrte. Er ist fest davon überzeugt, dass es für jeden Menschen da draußen auch den richtigen Podcast gibt und will dafür sorgen, dass zukünftig möglichst viele davon von MDR SACHSEN-ANHALT kommen!

Quelle: MDR/jb

0 Kommentare

Mehr aus Sachsen-Anhalt