Podcast "Was bleibt" | Folge 75 Was bleibt: Corona-Maßnahmen in der Schule und Lkw-Ärger in den Gemeinden

MDR-Redakteur Julien Bremer
Bildrechte: MDR/Luca Deutschländer

Während im Alltag Kontaktbeschränkungen herrschen, läuft der Präsenzunterricht an den Schulen ganz normal weiter. Mit welchen Maßnahmen auf das Infektionsgeschehen reagiert werden kann, bespricht diese Folge. Außerdem gehts um Gewerbegebiete, die immer häufiger als Lkw-Parkplätze genutzt werden.

Was bleibt – der MDR SACHSEN-ANHALT Wochenrückblick

Reiner Haseloff (CDU, l), Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, und Holger Stahlknecht (CDU), Innenminister von Sachsen-Anhalt, kommen nach der auswärtigen Kabinettsitzung zu einer Pressekonferenz.
Bildrechte: dpa

Der Streit um die Rundfunkbeitragserhöhung ist in dieser Woche eskaliert und fand mit der Entlassung von Innenminister Stahlknecht seinen vorläufigen Höhepunkt. Hintergründe dazu liefert diese Folge unseres Podcasts.

MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir Fr 04.12.2020 16:24Uhr 84:21 min

Audio herunterladen [MP3 | 77,2 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 153,8 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast/was-bleibt/was-bleibt-haseloff-entlaesst-stahlknecht-rundfunkgebuehren-erhoehung-streit-102.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Verpackte Fahrräder
Bildrechte: IMAGO

Eine Kita-Erzieherin wurde beurlaubt, nachdem sie auf einer Querdenker-Demo auffällig wurde. Ob das arbeitsrechtlich haltbar ist, klärt diese Folge. Außerdem gehts um Geldsorgen beim Mifa-Nachfolger in Sangerhausen.

MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir Fr 13.11.2020 14:42Uhr 57:42 min

Audio herunterladen [MP3 | 52,8 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 105,2 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast/was-bleibt/was-bleibt-beurlaubte-kita-erzieherin-nach-corona-demo-finanzsorgen-mifa-nachfolger-102.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Alle anzeigen (78)

Corona-Maßnahmen im Schulbetrieb – ab Minute 01:20

  • Trotz steigender Infektionszahlen und Kontaktbeschränkungen im Alltag, findet Schulunterricht bislang wie gewohnt statt (mit Ausnahme von Quarantäne bei Positiv-Fällen).
  • Empfehlungen vom RKI bei mehr als 50 Infektionen pro 100.000 Einwohner in 7 Tagen werden bislang nicht umgesetzt.
  • Es wurden verschiedene Vorschläge eingebracht, aber das Bildungsministerium hat sich zur Problematik noch nicht eindeutig geäußert.
  • Transparenzhinweis: Die Meldung zur Maskenpflicht an Sachsen-Anhalts Schulen kam nach der Podcast-Aufzeichnung.

Und... was bleibt?

  • Ein gespanntes Warten auf Entscheidungen und viel Unsicherheit.
  • Die Erkenntnis, dass Entscheidungen in der Pandemie zu spät getroffen werden.

Lkw-Chaos in kleinen Gemeinden – ab Minute 16:17

  • Wegen überfüllter Rastplätze an den Autobahnen, weichen Lkw-Fahrerinnen und -Fahrer immer häufiger auf Parkmöglichkeiten in autobahnnahen Gewerbegebieten aus.
  • Dort verstopfen sie nicht nur Straßen, sondern hinterlassen auch immer wieder Müll und beschädigen beim Rangieren Schilder und Laternen.
  • Die Infrastruktur für die Vielzahl an Lkw-Transporten ist überhaupt nicht vorhanden.

Und... was bleibt?

  • Viel Frust bei Fahrerinnen und Fahrern und bei den Gemeinden.
  • Die Umsetzung möglicher Lösungen braucht noch viel Zeit.

Rastplätze sind jeden Abend hoffnungslos überfüllt. 30 min
Rastplätze sind jeden Abend hoffnungslos überfüllt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Wo der Podcast zu hören ist

Podcasts FCM und HFC
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
MDR-Redakteur Julien Bremer
Bildrechte: MDR/Luca Deutschländer

Über den Autor Julien Bremer ist seit Oktober 2018 bei MDR SACHSEN-ANHALT und ist die Schnittstelle zwischen Hörfunk- und Online-Redaktion. Er kommt ursprünglich aus der Altmark. Nach seinem Journalistik-Studium in Magdeburg verschlug es ihn für verschiedene Jobs nach Berlin. Irgendwann hatte er aber genug vom hippen Berlin und er fing als freier Mitarbeiter bei "MDR SPUTNIK" und "MDR Sport im Osten" an, bevor er wieder nach Magdeburg zurückkehrte. Er ist fest davon überzeugt, dass es für jeden Menschen da draußen auch den richtigen Podcast gibt und will dafür sorgen, dass zukünftig möglichst viele davon von MDR SACHSEN-ANHALT kommen!

Quelle: MDR/jb

0 Kommentare

Mehr aus Sachsen-Anhalt