Neues vom Krügel-Platz | Folge 42 Über Schicksalsspiele und die Trainerfrage beim FCM

Daniel George
Bildrechte: MDR/Jörn Rettig

Dem 1. FC Magdeburg stehen Begegnungen gegen direkte Konkurrenten im Abstiegskampf bevor. Die Fans fragen sich: Ist Claus-Dieter Wollitz noch der richtige Trainer? Die FCM-Experten besprechen die aktuellen Themen rund um den Klub im Podcast.

Logo des 1. FC Magdeburg 24 min
Bildrechte: MDR/Max Schörm

MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir Mi 10.06.2020 14:00Uhr 24:21 min

Audio herunterladen [MP3 | 22,3 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 44,4 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast/kruegel-platz/audio-1429974.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Eine englische Woche jagt die nächste in der dritten Liga – und der 1. FC Magdeburg steckt weiterhin tief im Abstiegskampf. Nach den zuletzt äußerst dürftigen Auftritten wächst die Sorge und der Unmut der Fans.

In Folge 42 von "Neues vom Krügel-Platz" sprechen die FCM-Experten Guido Hensch und Daniel George über...

1.) Taktische Schwächen – ab Minute 01:15

"Ich komme gerade vom Altherrenfußball", erklärt Guido Hensch. "Wir haben es vorgemacht, wie es gehen muss beim FCM: Es muss wieder ein Pressing her." Sowohl beim 1:1 gegen Uerdingen als auch beim 1:3 gegen Rostock ließ Magdeburg spielerisch viel vermissen. Und Hensch hat auch konkrete taktische Schwächen ausgemacht. Die FCM-Experten analysieren, was besser werden muss – und was hoffen lässt.

Hansa Rostock - 1. FC Magdeburg 8 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Sport im Osten Di 09.06.2020 22:55Uhr 07:30 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

2.) Die Trainerfrage – ab Minute 07:00

Die Kritik an Cheftrainer Claus-Dieter Wollitz wird immer lauter – genau wie die an der sportlichen Führung. Zahlreiche Fans fordern inzwischen einen Trainerwechsel. Doch würde das wirklich helfen?

"Ich könnte mir vorstellen, dass es für den ein oder anderen Spieler eine Art Befreiung wäre", sagt Guido Hensch im Gespräch mit Daniel George. Die FCM-Experten diskutieren, was für und was gegen einen Trainerwechsel sprechen würde. Hensch jedenfalls sagt: "Sollte die Mannschaft die Klasse halten, dann nicht wegen Pele Wollitz, sondern trotz Pele Wollitz."

Magdeburgs Trainer Claus-Dieter Wollitz
FCM-Trainer Claus-Dieter Wollitz steht in der Kritik. Bildrechte: dpa

3.) Die nächsten Schicksalsspiele – ab Minute 19:00

Dem 1. FC Magdeburg stehen wegweisende Begegnungen bevor: Zunächst tritt der Klub am Sonnabend daheim gegen Viktoria Köln an. Am Dienstag geht es dann nach Halle. Zwei Partien gegen direkte Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt. Die FCM-Experten blicken auf die Partien voraus und erklären, worauf es für den FCM ankommen wird. Weiteres Thema: der strapaziöse Spielplan und die Motivation der FCM-Kicker.

Männer der Woche 2019/2020

Wo der Podcast zu hören ist

Podcasts FCM und HFC
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

Mehr zum Thema

Claus-Dieter Wollitz 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

04:10 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-413748.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Quelle: MDR/dg

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE | 10. Juni 2020 | 19:00 Uhr

2 Kommentare

amy vor 8 Wochen

Warum immer der Trainer. Der Franz hat an Misere schuld und der bleibt wann geht der endlich

jackblack vor 8 Wochen

Der Trainer ist IMMER schuld, die Spieler NIE- Fussball ist eine TOLLE Sportart.

Mehr zum 1. FC Magdeburg