Badkurvenversteher | Folge 31 HFC-Trainer Ziegner "brennt für den Aufstieg"

Nach dem torlosen Remis in Kaiserslautern übt Trainer Torsten Ziegner ungewohnt offene Kritik an seinem Team. Die HFC-Experten Stephan Weidling und Daniel George erklären, was dahintersteckt. Außerdem: die große Fan-Fahrt der HFC-Anhänger und eine Auszeichnung für Mathias Fetsch.

Daniel George
Bildrechte: MDR/Jörn Rettig

von Daniel George, MDR SACHSEN-ANHALT

transparent

MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir Mo 11.02.2019 13:00Uhr 17:04 min

Audio herunterladen [MP3 | 15,6 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 31,1 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast/badkurvenversteher/audio-967818.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Zufrieden sein über den Punktgewinn? Traurig sein über den verpassten Sieg? Die Gefühlslage beim Halleschen FC war etwas wirr nach dem torlosen Remis beim 1. FC Kaiserslautern. Trainer Torsten Ziegner jedenfalls war ob der verpassten Chance sauer auf sein Team. Die HFC-Experten Stephan Weidling und Daniel George besprechen die aktuellen Themen rund um den Klub.

Folge 31 des "Badkurvenverstehers" in drei Schlagzeilen:

Mathias Fetsch und die erste Vertragsverlängerung seines Lebens – ab Minute 1:30

Bislang war Mathias Fetsch ein Wandervogel. Beim Halleschen FC kommt der 30 Jahre alte Stürmer nun zur Ruhe – und überzeugt durch Leistung. Nun: die erste Vertragsverlängerung seiner Profi-Karriere, die ihm den Titel als "Mann der Woche" einbringt. Stephan Weidling erklärt den Ablauf der Verlängerung und spricht über die sportlichen wie menschlichen Stärken des Angreifers.

Außerdem: Welcher Profi verlängert seinen Vertrag eigentlich als Nächster beim Halleschen FC?

Die Kritik von Trainer Ziegner an seinem Team – ab Minute 6:00

"Wir brauchen uns gerade keine Gedanken machen, was dieser Punkt wert sein kann", sagte HFC-Cheftrainer Torsten Ziegner nach dem Spiel – und übte ungewohnt offene Kritik an seinem Team. Stephan Weidling und Daniel George diskutieren, wie die Worte von Ziegner einzuordnen sind und was genau den Fußballlehrer störte. Weidling ist sich jedenfalls sicher: "Torsten Ziegner brennt für den Aufstieg."

2.000 HFC-Fans im Sonderzug auf den Betzenberg – ab Minute 12:00

"Gemeinschaftliches Pilgern zum Betzenberg", so umschreibt Stephan Weidling die Fan-Fahrt der Anhänger des Halleschen FC nach Kaiserslautern. 2.000 HFC-Fans reisten per Sonderzug an. "Da war eine super Stimmung im Stadion", sagt Weidling. "Einfach ein geiles Event für die HFC-Fans."

Sie haben Vorschläge für den aktuellen Mann der Woche? Senden Sie Ihren Kandidaten mit Begründung per Mail an online-sachsen-anhalt@mdr.de oder auf Twitter @Daniel_George92 oder @LeisteO.

Wo der Podcast zu hören ist

Ein Mikrofon in Nahaufnahme. Im Vordergrund sind die Logos von MDR SACHSEN-ANHALT, der ARD Audiothek und von iTunes zu sehen.
Bildrechte: MDR/ARD/Apple

Mehr zum Thema

1. FC Kaiserslautern - Hallescher FC 13 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Sport im Osten Sa 09.02.2019 14:55Uhr 13:02 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Quelle: MDR/dg

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE | 09. Februar 2019 | 19:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 28. Januar 2019, 14:00 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

Mehr Sport aus Sachsen-Anhalt