Team "Zeitwerk" Tom Monty Berthold

Er ist noch sehr jung, aber jetzt schon die Vertretung von Sternekoch Robin Pietsch in seiner Küche – der Koch Tom Monty Berthold. Seine Neugierde und der Wille nach Herausforderung haben ihn zum "Zeitwerk" gebracht.

von Olga Patlan, MDR SACHSEN-ANHALT

Tom Monty Berthold
Tom Monty Berthold Bildrechte: Ben Kruse

Name: Tom Monty Berthold

Position: Koch und Vertretung von Robin Pietsch, wenn er nicht in der Küche ist

Alter: 20 Jahre

Ich bin im "Zeitwerk" seit: Juli 2018

Meine Arbeit ist für mich...
"... pure Erfüllung."

An meinem Job liebe ich...
"... einfach alles."

Essen ist für mich...
"... etwas Schönes, wundervoll, lecker."

Mein Lieblingsgericht ist...
"... ich esse eigentlich alles gern."

Der peinlichste Moment in meinem Job war...
"... als mir ein Sahnesiphon mal explodiert ist. Ich habe vergessen, das Gummi drum zu machen und dann ist mir die Flasche beim Gas befüllen hochgegangen." (lacht)

Der Harz ist mein Zuhause, weil...
"... wegen der frischen Luft, der vielen Natur und es ist ruhig, wenn man es will."

Die größte Herausforderung für Robin zu arbeiten, ist...
"... das Filigrane und die Kreativität, um neue Gerichte zu entwickeln. Robin versucht uns aber den Druck zu nehmen, dass wir in einem Sterne-Restaurant arbeiten."

Robin als Chef ist...
"... freundlich, nett, entspannt. Es ist echt cool mit ihm. Ich habe zwar erst seit kurzem angefangen, aber ich bin begeistert von ihm. Das hätte ich nicht gedacht."

Mehr zum Thema

Quelle: MDR/pat

Zuletzt aktualisiert: 12. September 2019, 11:57 Uhr

Mehr aus Sachsen-Anhalt