Kommunalwahl 2019 So hat der Altmarkkreis Salzwedel gewählt

Bei der Kommunalwahl bleibt die CDU stärkste Partei im Altmarkkreis Salzwedel. Zwar verlor die Partei Stimmen, landet mit 26,8 Prozent aber auf Platz eins. Dahinter folgen die Linke, die SPD und die AfD. Hier finden Sie die Ergebnisse aus den Altmarkkreis Salzwedel im Überblick.

Blick auf den Marktplatz in Salzwedel, darauf eine Sachsen-Anhalt-Karte aus Punkten
Bildrechte: Imago/Michael Handelmann | Collage: MDR/Max Schörm

Die CDU muss bei der Kommunalwahl im Altmarkkreis Salzwedel deutliche Verluste hinnehmen – bleibt aber stärkste Partei. Nach dem vorläufigen Endergebnis kommen die Christdemokraten auf 26,8 Prozent der Stimmen. Im Vergleich zur Wahl von vor fünf Jahren verlor die Partei mehr als 12 Prozentpunkte.

Sandra Hietel, Vorsitzende des CDU-Stadtverbandes Gardelegen und stellevetrtende Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes zeigte sich trotz der Verluste aber zufrieden. Sie sagte MDR SACHSEN-ANHALT, dass man mit dem erreichten Ergebnis stärker zufrieden sei, als mit dem der Europawahl. Da sich so zeigte, dass sie im Altmarkkreis Salzwedel gute Listen aufgestellt habe und dies das gute Ergebnis bestätige.

Linke zweitstärkste Kraft

Mit 17,8 Prozent der Stimmen folgt die Linke auf Platz zwei. Sie verloren knapp vier Prozent an Stimmen. Dahinter folgt die SPD mit 15,4 Prozent (-4,6 Prozent). Die AfD kommt aus dem Stand bei den Kommunalwahlen im Altmarkkreis Salzwedel auf 14,7 Prozent.

Starke Freie Liste

Kandidaten der Wählergruppe "Freie Liste" konnten knapp drei Prozentpunkte dazugewinnen und kommen auf 11,7 Prozent der Stimmen. Dirk Kuke aus Weteritz, Kandidat für die Freie Liste, sagte MDR SACHSEN-ANHALT, man habe sich zwar mehr Stimmen erhofft – aber nun müsse man an die Arbeit, da es nicht an Projekten mangele, die das Team der Freien Liste angehen möchte.

Geringfügig dazugewinnen konnten auch die Grünen mit 7,8 Prozent (+2,4 Prozent) und die FDP mit 5,7 Prozent (+1,2 Prozent). Die Wahlbeteiligung lag bei 55,5 Prozent und damit knapp 10 Prozent über die der Wahl von 2014.

Die folgende Datenbank zeigt die Ergebnisse der Kreistags- und Stadtratswahlen bei der Kommunalwahl 2014. Stichtag sind die Ergebnisse am Wahlabend 2014. Sobald Endergebnisse für die Kommunalwahl 2019 vorliegen, finden Sie diese ebenfalls in der Datenbank.

Quelle: MDR/fl

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 26. Mai 2019 | 20:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 27. Mai 2019, 03:04 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

Mehr aus Altmark und Elb-Havel-Winkel

Mehr aus Sachsen-Anhalt