130 Jahre Tradition Bauhaus-Möbel aus der Altmark

In einem Raum stehen verschiedene Stühle und Tische.
Die Stahlmöbel aus Stendal stehen unter anderem im Luxuskaufhaus "Kadewe" und im Deutschen Historischen Museum in Berlin. Trotzdem kämpft der Traditionsbetrieb "L&C GmbH" ums Überleben. Bildrechte: MDR/Alexander Klos
An einer orangefarbenen Wand hängen alte Bilder, davor stehen verschiedene Stühle.
Als Ideenschmiede des Bauhauses ist vor allem Dessau bekannt. Aber auch in Stendal in der Altmark werden Bauhaus-Möbel hergestellt – sogar schon länger als in Dessau. 1889 wurde die Eisenmöbelfabrik "L&C GmbH" am Stendaler Bahnhof gegründet. Bildrechte: MDR/Alexander Klos
Ein Mann im Anzug steht in einer Halle vor verschiedenen Werkteilen.
"Wir versuchen, die Tradition am Leben zu halten und auch die Modelle, die neu entwickelt werden, dahingehend auszurichten", sagt Geschäftsführer Peter Müller. Bildrechte: MDR/Alexander Klos
Ein Mann steht an einer großen Maschine und schweißt Metallstangen zusammen.
In den Hochzeiten des Unternehmens haben mehr als 1200 Menschen für "L&C GmbH" gearbeitet. Heute sind es laut Geschäftsführer Peter Müller 29 Angestellte. Bildrechte: MDR/Alexander Klos
In einem Raum stehen verschiedene Stühle und Tische.
Die Stahlmöbel aus Stendal stehen unter anderem im Luxuskaufhaus "Kadewe" und im Deutschen Historischen Museum in Berlin. Trotzdem kämpft der Traditionsbetrieb "L&C GmbH" ums Überleben. Bildrechte: MDR/Alexander Klos
Verschiedene Werkstücke aus Metallstangen lagern in einer Fabrikhalle.
Denn im Bauhaus-Jubiläumsjahr steckt das Unternehmen mitten in einem Insolvenzverfahren. Als Sachverwalter kümmert sich dabei der Jurist Lucas Flöther um die "L&C GmbH". 2017 begleitete er auch die Insolvenz der Fluggesellschaft Air Berlin. Bildrechte: MDR/Alexander Klos
Auf einem Holzstück steht "Made in Germany".
Laut Berichten der "Volksstimme" hat die Gläubigerversammlung des Unternehmens Sanierungspläne einstimmig befürwortet. Das Bauhaus-Jahr wird demnach als Chance gesehen, das Unternehmen zu retten.

Dieses Thema im Programm:
MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 26. Februar 2019 | 13:40 Uhr

Quelle: MDR/aso
Bildrechte: MDR/Alexander Klos
Alle (6) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 26. Februar 2019 | 13:40 Uhr

An einer orangefarbenen Wand hängen alte Bilder, davor stehen verschiedene Stühle.
Als Ideenschmiede des Bauhauses ist vor allem Dessau bekannt. Aber auch in Stendal in der Altmark werden Bauhaus-Möbel hergestellt. 1889 wurde die Eisenmöbelfabrik "L&C" am Stendaler Bahnhof gegründet. Bildrechte: MDR/Alexander Klos

Mehr aus Sachsen-Anhalt