Drei Feuerwehrmänner in ABC-Schutzanzügen betreten ein Wohnhaus in der Altstadt von Bautzen.
Bildrechte: xcitePRESS

17.06.2019 | 14:38 Uhr Update: Hobby-Chemiker löst in Bautzen ABC-Einsatz aus

Drei Feuerwehrmänner in ABC-Schutzanzügen betreten ein Wohnhaus in der Altstadt von Bautzen.
Bildrechte: xcitePRESS

In Bautzen ist die Feuerwehr am Sonntagabend zu einem ABC-Einsatz in der Altstadt ausgerückt. Wie die Stadt am Montag mitteilte, hatte dort ein Mieter in seiner Wohnung ein Hobbylabor eingerichtet, zahlreiche Chemikalien gelagert und mit ihnen experimentiert. Offenbar wollte er Edelmetalle aus Computerbauteilen lösen. Ein Nachbar des 47-Jährigen rief wegen verdächtiger Gerüche die Polizei. Diese alarmierte nach dem Eintreffen in der verlassenen Wohnung die Feuerwehr, die mit 55 Kameraden anrückte. Deren Spezialisten betraten die Wohnung in Schutzanzügen und fanden dort zahlreiche zunächst unbekannte Chemikalien, Spuren einer Verpuffung sowie sogenanntes "Königswasser", eine Verbindung aus konzentrierter Salz- und Salpetersäure.

Da keine akute Gefahr für die Nachbarn bestand, wurde die Wohnung des Mannes am Abend von einer Spezialfirma versiegelt. Diese hat am Montagmorgen die Chemikalien beschlagnahmt. Das Unternehmen soll die Stoffe nun prüfen und über den weiteren Umgang entscheiden. Während der Bergungsarbeiten gab es Verkehrsbehinderungen auf der Wendischen Straße.

Erster Zwischenfall am Pfingstwochenende

Bei der Befragung des Mieters stellte sich heraus, dass er schon länger mit Chemikalien experimentiert. Am Pfingstwochenende soll er bereits schlechte Erfahrungen gemacht haben. Demnach gab es damals eine Verpuffung, deren Spuren in der Küche noch deutlich sichtbar sind. Auch am Sonntag gab es offenbar ein Problem, da der Mann nach eigenen Angaben aufgrund der Gerüche seine Wohnung verließ. Nach Angaben der Stadt wird sich der Hobbychemiker "an den nicht unerheblichen Kosten für den Einsatz der Rettungs- und Spezialkräfte beteiligen müssen".

Quelle: MDR/xcitePRESS/Stadt Bautzen/Polizei/stt/cb

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 17.06.2019 | 06:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Bautzen

AKTUELLES AUS SACHSEN

Mehr aus Bautzen, Hoyerswerda und Kamenz

Mehr aus Sachsen