Das Vorstaubecken des Bautzener Stausees
Bildrechte: dpa

20.05.2019 | 05:52 Uhr Brückenbauarbeiten an der Talsperre Bautzen

Das Vorstaubecken des Bautzener Stausees
Bildrechte: dpa

An der Talsperre in Bautzen wird ab Montag gebaut. Wie die Landestalsperrenverwaltung mitteilte, sollen bis Ende September die Brücken zum Entnahmeturm und über die Hochwasserentlastungsanlage instand gesetzt werden. An beiden wurden bei einer regulären Bauwerksüberprüfung im vergangenen Jahr Risse im Beton, Rostschäden am Geländer und Fahrbahnschäden festgestellt. Nun wird die Standsicherheit der Brücken wiederhergestellt. Das rund 670.000 Euro teure Bauprojekt wird vom Freistaat Sachsen finanziert.

Während der Bauarbeiten kann der Radweg über die Brücke der Hochwasserentlastung und den kleinen Damm nicht genutzt werden. Der kleine Damm soll nach Angaben der Landestalsperrenverwaltung aber meist für Besucher geöffnet bleiben und werde nur für bestimmte Arbeiten wochenweise gesperrt.

Quelle: MDR/cb

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 20.05.2019 | 06:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Bautzen

AKTUELLES AUS SACHSEN

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

Mehr aus Bautzen, Hoyerswerda und Kamenz

Mehr aus Sachsen