Kurzporträt Der Geierswalder See

Kategorie: Badesee

Sommerzeit ist Badezeit und in Sachsen gibt es einige Badeseen und Freibäder. Während der Sommerferien stellen wir jeden Tag ein Freibad oder einen Badesee im Kurzporträt vor. Welche besonderen Angebote gibt es für Kinder? Wie sieht es mit der Verpflegung vor Ort aus? Und was hat das Bad sonst noch zu bieten? Außerdem gibt es eine Karte mit zahlreichen weiteren Bademöglichkeiten in Sachsen. Wir wünschen erfrischende Ferien!

Floßfahrt über Lausitzer Seen
Auch auf Flößen lassen sich der Geierswalder und Senftenberger See erkunden. Sie sind über einen Kanal miteinander verbunden. Bildrechte: Tourismusverband Lausitzer Seenland/Nada Quenzel

Allgemeine Infos zum Geierswalder See

Adresse 02979 Elsterheide OT Geierswalde
Öffnungszeiten unbeschränkt
Parken Parkplätze vorhanden
Aufsicht am Wochenende und an Feiertagen von 11 bis 19 Uhr durch die Wasserwacht des DRK

Ausstattung

  • Sanitäranlagen am Strand und am Wasserwanderrastplatz

Eine Familie beim Baden im See
Bildrechte: Tourismusverband Lausitzer Seenland/Nada Quenzel

Sport

  • Segelboot-, Tretboot- und Kanuverleih
  • Motorbootverleih
  • Stand-up-Paddling
  • (Wind-)Surfen
  • Wakeboarden
  • Fahrradverleih
  • Wasserskischule
  • Wasserwanderrastplatz mit Bootsliegeplätzen und Slipanlage
  • 16 Kilometer langer Seerundweg zum Radfahren, Skaten und Laufen
  • Beachvolleyballfelder

Wie am benachbarten Senftenberger See können Gäste auch am Geierswalder See auf einem Board auf den See hinaus paddeln. Die Ausrüstung gibt es am Strand zur Miete.
Wie am benachbarten Senftenberger See können Gäste auch am Geierswalder See auf einem Board auf den See hinaus paddeln. Die Ausrüstung gibt es am Strand zur Miete. Bildrechte: Tourismusverband Lausitzer Seenland/Nada Quenzel

Verpflegung

  • mehrere Imbisse am Badestrand
  • Restaurant im benachbarten Hotel


Was der See sonst noch zu bieten hat

  • Strandkorb-Vermietung
  • Wohnmobilstellplatz
  • Campingplatz
  • ein Fahrgastschiff verkehrt zwischen Geierswalder und Senftenberger See

Der Geierswalder See in Bildern

Luftaufnahme des Geierswalder Sees
Der Wasserwanderrastplatz und die Hotelanlage "Der Leuchtturm" aus der Luft Bildrechte: LMBV/Peter Radke
Luftaufnahme des Geierswalder Sees
Der Wasserwanderrastplatz und die Hotelanlage "Der Leuchtturm" aus der Luft Bildrechte: LMBV/Peter Radke
Wer länger am Geierswalder See bleiben möchte, kann sich in einem der schwimmenden Häuser auf dem See einmieten.
Wer länger am Geierswalder See bleiben möchte, kann sich in einem der schwimmenden Häuser auf dem See einmieten. Bildrechte: Tourismusverband Lausitzer Seenland/Nada Quenzel
Auf einem 16 Kilometer langen Rundweg lässt sich der Geierswalder See mit dem Fahrrad oder auf Inlineskates umrunden. Das Hotel und Restaurant "Der Leuchtturm" lädt zur Rast.
Auf einem 16 Kilometer langen Rundweg lässt sich der Geierswalder See mit dem Fahrrad oder auf Inlineskates umrunden. Das Hotel und Restaurant "Der Leuchtturm" lädt zur Rast. Bildrechte: Tourismusverband Lausitzer Seenland/Nada Quenzel
Floßfahrt über Lausitzer Seen
Auch auf Flößen lassen sich der Geierswalder und Senftenberger See erkunden. Sie sind über einen Kanal miteinander verbunden. Bildrechte: Tourismusverband Lausitzer Seenland/Nada Quenzel
Die Marina im Geierswalder See bei Sonnenuntergang
Die Marina im Geierswalder See bei Sonnenuntergang Bildrechte: Tourismusverband Lausitzer Seenland/Kathrin Winkler
Alle (5) Bilder anzeigen
Die Marina im Geierswalder See bei Sonnenuntergang
Die Marina im Geierswalder See bei Sonnenuntergang Bildrechte: Tourismusverband Lausitzer Seenland/Kathrin Winkler

Bitte beachten: Aufgrund der aktuellen Situation gelten umfangreiche Sicherheits- und Hygienemaßnahmen, damit Gäste und Mitarbeiter gesund bleiben. Daher kann es zu Einschränkungen kommen, wie z.B. Einlassbegrenzungen.

Quelle: MDR SACHSEN

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 17.07.2020 | 14:00 Uhr in den Nachrichten

Mehr aus Bautzen, Hoyerswerda und Kamenz

Mehr aus Sachsen