Zwei Feuerwehrmänner neben einer Baustelle
Bildrechte: Rocci Klein

12.07.2019 | 14:34 Uhr Bauarbeiter beschädigen Gasleitung in Burkau

Zwei Feuerwehrmänner neben einer Baustelle
Bildrechte: Rocci Klein

In Burkau ist am Freitagmittag bei Bauarbeiten in der Schulstraße eine Gasleitung beschädigt worden. Wie die Enso bestätigte, strömte dabei Gas in größeren Mengen aus. Um das Leck zu schließen, wurde zur Unterstützung des Energieversorgers die Freiwillige Feuerwehr Burkau hinzugezogen. Das Gasleck konnte zunächst provisorisch abgesichert werden. Ein Spezialunternehmen setzt im Laufe des Nachmittags die beschädigte Leitung wieder instand.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 12.07.2019 | 17:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Bautzen

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

2 Kommentare

14.07.2019 08:50 dartmeister 2

Bauarbeiter verdienen wenig,haben schlechten Ruf u.
keine Hochschulreife.Warum in Gottesnamen aufregen,
Nr.1.Hier nicht gescheit daherreden,sondern selber
machen.

13.07.2019 12:12 Kirchenmitglied 1

Sind die Fachleute, bei deren Arbeit ein solcher Schaden nicht eintreten würde, wirklich so knapp oder will man sich diese nicht leisten? Das wird sich nun das Bau ausführende Unternehmen fragen müssen.

Mehr aus Bautzen, Hoyerswerda und Kamenz

Mehr aus Sachsen